Betrunkener Randalierer

Bordpersonal fesselt beißenden Passagier

Neu Delhi - Ein betrunkener Passagier hat das Bordpersonal einer Air-India-Maschine auf dem Flug von Melbourne nach Neu Delhi zu drastischen Maßnahmen gezwungen.

Bevor der Mann mit Seilen und Kabeln gefesselt wurde, soll er versucht haben, andere Fluggäste zu beißen und zwei Crewmitgliedern die Kleidung vom Leib zu reißen, wie „The Times of India“ am Freitag auf ihrer Website berichtete. Der Vorfall ereignete sich demnach bereits am Mittwoch. Nach der Landung in der indischen Hauptstadt wurde der Mann dem Sicherheitspersonal übergeben.

Ein Pilot einer indischen Fluggesellschaft stellte in dem Medienbericht den Umgang der Airlines seines Landes mit Alkohol infrage: Während westliche Fluggesellschaften relativ streng seien bei der Zahl der ausgeschenkten Drinks, sei das Personal indischer Airlines deutlich zu milde.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Reis ist eine Delikatesse für sich

Reis ist eine Delikatesse für sich

Meistgelesene Artikel

Gruselig-schön: Einst strahlende Hotels sind heute verfallen

Gruselig-schön: Einst strahlende Hotels sind heute verfallen

Weihnachtsmärkte 2017: Wo ist der schönste in Deutschland?

Weihnachtsmärkte 2017: Wo ist der schönste in Deutschland?

Das sind die gefährlichsten Länder der Welt für Touristen

Das sind die gefährlichsten Länder der Welt für Touristen

Sind Flüge am Freitag, den 13. wirklich günstiger?

Sind Flüge am Freitag, den 13. wirklich günstiger?

Kommentare