Die Bahn erhöht die Preise - hier erfahren Sie, was künftig wieviel mehr kostet!

1 von 10
Der Maximalpreis im Fernverkehr der 2. Klasse lag bisher bei 129 Euro, künftig kostet das Ticket 135 Euro.
2 von 10
Die Preissteigerung bei den normalen Fahrkarten und den Zeitkarten im Fernverkehr beträgt 3,9 Prozent.
3 von 10
Die Bahncard 25 kostet in der 2. Klasse künftig 59 statt 57 Euro, in der 1. Klasse 119 statt 114 Euro.
4 von 10
Die kosten für die Bahncard 50 steigen in der 2. Klasse von 230 auf 240 Euro, in der 1. Klasse zahlt der Kunde 482 Euro statt bislang 460 Euro.
5 von 10
Für die Bahncard 100 müssen künftig 3990 Euro in der 2. Klasse berappt werden statt wie früher 3800 Euro. In der 1. Klasse legt der Kunde 6690 Euro statt 6400 Euro auf den Tisch.
6 von 10
Reservierungen kosteten bisher 2,50 bzw. 3,50 Euro in der 2. Klasse bzw. 1. Klasse. Beim Callcenter oder am Schalter zahlte man 4,50 bzw. 5,50 Euro. Künftig kostet die Reservierung einheitlich 4 Euro
7 von 10
Im Nah- und Regionalverkehr steigen die Preise für Normal- und Zeitkartenpreise um 3,9 Prozent.
8 von 10
Das Schönes-Wochenende-Ticket schlug bisher mit 39 Euro zu Buche, künftig kostet es 40 Euro bei Internet- oder Automatenbuchung.

Die Deutsche Bahn erhöht zum Fahrplanwechsel am 11. Dezember die Preise. Im Fernverkehr steigen sie um durchschnittlich 3,9 und im Regionalverkehr um 2,7 Prozent. Hier sehen Sie die wichtigsten Preisänderungen im einzelnen. dapd

8. Hochzeitsmesse im Landgut Stemmen

Eine Veranstaltung der Extraklasse für Braut-, Silber- und Goldpaare war die achte Hochzeitsmesse der Hoteliersfamilie Trau am Sonntag im Landgut …
8. Hochzeitsmesse im Landgut Stemmen

Abriss der Fußgängerbrücke am Diepholzer Bahnhof

In der Nacht zu Sonntag ist die in die in den 1960er-Jahren errichtete Fußgängerbrücke im Bereich des Diepholzer Bahnhofs abgerissen worden. Sie …
Abriss der Fußgängerbrücke am Diepholzer Bahnhof

53. Sixdays in Bremen - Party am Samstag

Auch am Samstag feierten etliche Besucher beim Sechstagerennen in der Bremer ÖVB Arena. Neben Schlagerstar Mickie Krause sorgten unter anderem Andy …
53. Sixdays in Bremen - Party am Samstag

Dschungelcamp 2017: Tag drei im Busch in Bildern

An Tag drei im Dschungelcamp 2017 flüchteten einige Kandidaten vor dem Regen. Bei Kader Loth brachen alle Dämme. Die besten Bilder vom IBES-Sonntag:
Dschungelcamp 2017: Tag drei im Busch in Bildern

Meistgelesene Artikel

Überraschung: Hier befindet sich das Dschungelcamp 2017

Überraschung: Hier befindet sich das Dschungelcamp 2017

In diesen Luxus-Häusern machen die Stars Urlaub

In diesen Luxus-Häusern machen die Stars Urlaub

Hunderte Touristen sitzen auf Urlaubsinsel Bali fest

Hunderte Touristen sitzen auf Urlaubsinsel Bali fest

Reif für die Insel: Autofrei in den Urlaub

Reif für die Insel: Autofrei in den Urlaub