Auswärtiges Amt gibt Merkblatt "Cholera" heraus

+
Auswärtiges Amt gibt Merkblatt "Cholera" heraus für die Dominikanische Republik heraus.

Nach dem Ausbruch von Cholera in Haiti aktualisiert das Auswärtige Amt seine Reisehinweise auch für die Dominikanische Republik: Ein Merkblatt für Beschäftigte und Reisende zum Thema Cholera.

Merkblatt "Cholera" pdf

Außenamtssprecher Andreas Peschke sagte am Mittwoch in Berlin, dass inzwischen auch in dem Nachbarland ein erster Fall von Cholera bekannt geworden sei. Daher würden die Reise- und Sicherheitshinweise noch im Laufe des Tages angepasst. Das Auswärtige Amt ruft Reisende in die Region zudem dazu auf, die aktuelle Berichterstattung und Reisehinweise genau zu verfolgen.

In Haiti wurden bislang mehr als 1.000 Cholera-Tote registriert, mehr als 16.700 Infizierte wurden in Krankenhäusern behandelt. In der Dominikanischen Republik leben etwa eine Million Einwanderer aus Haiti. In beiden Ländern, die sich die Insel Hispaniola teilen, war zuvor noch nie ein Fall von Cholera bestätigt worden. Haiti war am 12. Januar von einem schweren Erdbeben erschüttert worden. Das Epizentrum lag 16 Kilometer südwestlich der Hauptstadt Port-au-Prince.

Das könnte Sie auch interessieren

700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Meistgelesene Artikel

Gruselig-schön: Einst strahlende Hotels sind heute verfallen

Gruselig-schön: Einst strahlende Hotels sind heute verfallen

Weihnachtsmärkte 2017: Wo ist der schönste in Deutschland?

Weihnachtsmärkte 2017: Wo ist der schönste in Deutschland?

Sind Flüge am Freitag, den 13. wirklich günstiger?

Sind Flüge am Freitag, den 13. wirklich günstiger?

Schock: Glasbrücke bekommt Risse, während Touristen darüber laufen

Schock: Glasbrücke bekommt Risse, während Touristen darüber laufen

Kommentare