Am Flughafen Leipzig

Air-France-Maschine muss notlanden

Leipzig - Die Passagiere eines Airbus A320 sind mit einem Schrecken davon gekommen. Die Air France Maschine musste wegen technischer Probleme an Bord notlanden.

Welche Probleme genau während des Fluges des A320 aufgetreten waren, ist zunächst noch nicht bekannt. Der Pilot konnte das Flugzeug jedoch sicher am Dienstag Mittag auf dem Flughafen Leipzig/Halle landen. Rettungs- und Einsatzkräfte der Werkfeuerwehr sowie aus dem Umland waren vor Ort und überwachten die Landung.

Die Passagiere hätten den Airbus A 320 anschließend ganz normal verlassen können, teilte der Flughafen mit.

dpa

Rubriklistenbild: © dapd

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Meistgelesene Artikel

Überraschung: Hier befindet sich das Dschungelcamp 2017

Überraschung: Hier befindet sich das Dschungelcamp 2017

Schiff ahoi! Luxus-Kreuzer sucht Instagram-Praktikanten

Schiff ahoi! Luxus-Kreuzer sucht Instagram-Praktikanten

Russische Oma (89) reist seit sechs Jahren allein um die Welt

Russische Oma (89) reist seit sechs Jahren allein um die Welt

Tiefe Einblicke: So sexy zeigen sich Stewardessen privat

Tiefe Einblicke: So sexy zeigen sich Stewardessen privat

Kommentare