Das ärgert deutsche Urlauber am meisten

Stuttgart - Deutsche Urlauber ärgern sich einer Umfrage zufolge am meisten über eine schlechte Unterkunft. Was Reisende sonst noch auf die Palme bringt.

Dreckige Fenster, Schimmel im Badezimmer und Staub auf den Möbeln verderben jedem vierten Bürger die Ferienspaß, wie aus einer am Dienstag in Stuttgart veröffentlichten repräsentativen Umfrage des Magazins “Reader's Digest“ hervorgeht. Als zweitgrößtes Urlaubs-Ärgernis gelten vor alle für Familien überhöhte Preise. So gaben 30 Prozent der Befragten mit einer mehrköpfigen Familie an, dass sie sich darüber ärgern. Das Meinungsforschungsinstitut Emnid befragte am 4. und 5. Mai rund 1.000 Menschen.

dapd

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Meistgelesene Artikel

Das prüfen Stewardessen heimlich, wenn Sie einsteigen

Das prüfen Stewardessen heimlich, wenn Sie einsteigen

Wie dieses scheinbar harmlose Urlaubsfoto für Aufregung sorgt

Wie dieses scheinbar harmlose Urlaubsfoto für Aufregung sorgt

Beeindruckend: Das ist das größte Flugzeug der Welt

Beeindruckend: Das ist das größte Flugzeug der Welt

Studie: So unsicher ist Deutschland als Reiseziel wirklich

Studie: So unsicher ist Deutschland als Reiseziel wirklich

Kommentare