Reisetipps

Abflug am frühen Morgen: Hotelübernachtung kann sich lohnen

+
Viele Unterkünfte bieten für Urlauber, die mit dem Auto anreisen, sogenannte „Park, Sleep & Fly“-Angebote.

Mitten in der Nacht aufstehen, um am Flughafen rechtzeitig einchecken zu können? Das bedeutet Stress, bevor der Urlaub richtig losgeht.

Eine Alternative ist die Übernachtung in einem Hotel in Airport-Nähe am Tag vor dem Abflug. Viele Unterkünfte bieten für Urlauber, die mit dem Auto anreisen, sogenannte „Park, Sleep & Fly“-Angebote. Sie sind insgesamt nur wenig teurer als die regulären Parkgebühren am Flughafen, hat die Zeitschrift „Reise & Preise“ (Ausgabe 2/2015) ermittelt.

So gibt es laut dem Test zum Beispiel in der Nähe des Flughafens Düsseldorf Hotels mit Einzelzimmern ab gut 100 Euro pro Nacht und mit Shuttle zum Airport. 15 Tage Parken sind im Preis inbegriffen. Ähnliche Preise zahlen Urlauber in Berlin oder Köln/Bonn.

dpa

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

BVB zurück auf Königsklassen-Kurs

BVB zurück auf Königsklassen-Kurs

Weitere Überlebende aus verschüttetem Hotel gerettet

Weitere Überlebende aus verschüttetem Hotel gerettet

Promi-Auflauf in Kitzbühel: Die Bilder

Promi-Auflauf in Kitzbühel: Die Bilder

Meistgelesene Artikel

Überraschung: Hier befindet sich das Dschungelcamp 2017

Überraschung: Hier befindet sich das Dschungelcamp 2017

Schiff ahoi! Luxus-Kreuzer sucht Instagram-Praktikanten

Schiff ahoi! Luxus-Kreuzer sucht Instagram-Praktikanten

Russische Oma (89) reist seit sechs Jahren allein um die Welt

Russische Oma (89) reist seit sechs Jahren allein um die Welt

Tiefe Einblicke: So sexy zeigen sich Stewardessen privat

Tiefe Einblicke: So sexy zeigen sich Stewardessen privat

Kommentare