Mindestlänge

Pflege für den Hund: Fell nicht zu kurz trimmen

+
Zu kurz darf das Fell des West Highland White Terriers nicht getrimmt werden, da es als Sonnenschutz dient.

Die Fellpflege ist wichtig bei Hunden. Bei einigen Rassen, wie Pudel oder West Highland White Terrier, sollte das Fell auch regelmäßig getrimmt werden. Doch wie kurz darf es werden?

Manchen Hunderassen wie Pudel oder West Highland White Terrier müssen Halter regelmäßig das Fell trimmen. Wichtig ist dabei zum einen, das Fell nicht zu kurz zu scheren, teilt die Tierschutzorganisation Peta mit.

Zwei Zentimeter müssen mindestens stehenbleiben, denn das Fell dient auch als Sonnenschutz. Beim Trimmen achten Halter außerdem am besten darauf, dass sie mit dem Strich arbeiten - und nicht dagegen.

dpa/tmn

Terror in Istanbul: Die meisten Opfer sind Polizisten

Terror in Istanbul: Die meisten Opfer sind Polizisten

Bereits sieben Tote nach Zug-Inferno in Bulgarien

Bereits sieben Tote nach Zug-Inferno in Bulgarien

Bayern nach Leipzig-Patzer wieder vorn

Bayern nach Leipzig-Patzer wieder vorn

Riesenjubel in Grün-Weiß

Riesenjubel in Grün-Weiß

Meistgelesene Artikel

Polizei blitzt Pferd - und tausende lachen

Polizei blitzt Pferd - und tausende lachen

Heimlich gefilmt: Hier versagt ein TV-Star beim Einparken

Heimlich gefilmt: Hier versagt ein TV-Star beim Einparken

Edles Flaggschiff: Opel Insignia  

Edles Flaggschiff: Opel Insignia  

Straße zu glatt für Streufahrzeug!

Straße zu glatt für Streufahrzeug!

Kommentare