Offene Speichen: Vorsicht bei Hamster-Laufrädern

+
Laufräder für Hamster sollten keine Speichen haben, in denen sich das Tier verletzen könnte. Foto: Ronald Wittek

Wer Hamstern etwas Abwechslung verschaffen möchte, gönnt den kleinen Nagern ein Laufrad. Vorsicht ist jedoch bei der Auswahl des Utensils geboten - Speichen sind gefährlich und sollten vermieden werden.

Bramsche (dpa/tmn) - Hamster und andere kleine Nager sollten ein geschlossenes Laufrad mit nur einer offenen Seite zum Einstieg haben. Oft werden auch Laufräder mit Speichen verkauft - sie sind aber riskant für die kleinen Tiere.

Sie können sich in den Speichen Gliedmaßen einklemmen, und sich dabei schwer verletzen, heißt es bei der Tierärztlichen Vereinigung für Tierschutz. Ist das Laufrad an der Käfigwand oder an einem Ständer befestigt, muss die Rückseite der Trommel ebenfalls verschlossen sein.

Ansonsten könnte das Tier versuchen, von der anderen Seite in das Laufrad zu steigen, und zwischen Rad und Befestigung eingeklemmt werden.

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Mit dieser Krankmeldung blamierte er sich bei seinem Chef

Mit dieser Krankmeldung blamierte er sich bei seinem Chef

Schnell zugreifen: So wertvoll ist der Null-Euro-Schein

Schnell zugreifen: So wertvoll ist der Null-Euro-Schein

In Italien können Sie Burgherr werden - unter dieser Bedingung

In Italien können Sie Burgherr werden - unter dieser Bedingung

Warum Sie Ihr Flugticket nach der Reise schreddern sollten

Warum Sie Ihr Flugticket nach der Reise schreddern sollten

Kommentare