Neues Internetportal soll Käufern von E-Bikes helfen

+
Das richtige E-Bike finden - dabei hilft eine neue Infoseite. Foto: Rainer Jensen

Welches E-Bike passt zu welchem Käufer? Dabei soll eine neue Infoseite des Verkehrsclubs Deutschland helfen. Nutzer bekommen hier den Vergleich von rund 9500 Modellen geboten.

Berlin (dpa/tmn) - Ein neues Internetportal soll Radler beim Kauf eines Elektrofahrrads unterstützen. Darauf weist der Verkehrsclub Deutschland (VCD) hin, der die Infoseite "Besser E-Radkaufen"anbietet.

Welches Rad zum Käufer passt, soll ein Onlinetest klären. Der Club bietet nach eigenen Angaben einen durchsuchbaren Überblick zu rund 9500 Modellen mit Details wie Preis, Reichweite, Akkus und Gewicht.

Auf eigenen Seiten informiert der VCD zudem über Lastenräder für private und gewerbliche Nutzer.

E-Rad-Kaufberatung und -Datenbank: Besser E-Radkaufen

Lastenräder für private Anwendung

Lastenräder für gewerbliche Anwendung

Das könnte Sie auch interessieren

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Eskalation: Palästinenser brechen Kontakte zu Israel ab

Eskalation: Palästinenser brechen Kontakte zu Israel ab

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Meistgelesene Artikel

Inhaftierte Einbrecher verraten, wie sie vorgehen

Inhaftierte Einbrecher verraten, wie sie vorgehen

Frau leidet unter Depressionen - so cool reagiert ihr Chef

Frau leidet unter Depressionen - so cool reagiert ihr Chef

Wie viel Geld schenke ich dem Brautpaar zur Hochzeit?

Wie viel Geld schenke ich dem Brautpaar zur Hochzeit?

Studie enthüllt: Wer schwarzen Kaffee mag, ist ein Psychopath

Studie enthüllt: Wer schwarzen Kaffee mag, ist ein Psychopath

Kommentare