Mildes Wetter: Jetzt schon Nistkästen für Vögel aufhängen

+
Vögel freuen sich über kleine Häuschen als Nistplatz. Foto: Felix Kästle

Gartenvögel haben es in Wohngebieten oft schwer, Nistplätze zu finden. Der Mensch kann hier etwas nachhelfen.

Berlin (dpa/tmn) - Wegen des relativ milden Wetters in großen Teilen Deutschlands sollten Gartenbesitzer ruhig schon jetzt erste Nistkästen aufhängen. Das rät der Verein Aktion Tier.

Der Ort für die Kästen sollte so ruhig und windgeschützt wie möglich sein und sich in etwa zwei bis drei Metern Höhe befinden. Gut ist es auch, wenn das Einflugloch in Richtung Osten oder Südosten zeigt. Dann ist es nicht so feucht und kalt, wie in Richtung Norden oder Westen - aber die Vögel sind auch nicht der prallen Sonne ausgesetzt.

Mehr zum Thema:

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Udo Lindenberg in der Bremer Stadthalle

Udo Lindenberg in der Bremer Stadthalle

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Meistgelesene Artikel

Mit dieser Krankmeldung blamierte er sich bei seinem Chef

Mit dieser Krankmeldung blamierte er sich bei seinem Chef

In Italien können Sie Burgherr werden - unter dieser Bedingung

In Italien können Sie Burgherr werden - unter dieser Bedingung

Warum Sie Ihr Flugticket nach der Reise schreddern sollten

Warum Sie Ihr Flugticket nach der Reise schreddern sollten

Carbage Run: Billige Schrottkiste statt teurer Oldtimer

Carbage Run: Billige Schrottkiste statt teurer Oldtimer

Kommentare