Mildes Wetter: Jetzt schon Nistkästen für Vögel aufhängen

+
Vögel freuen sich über kleine Häuschen als Nistplatz. Foto: Felix Kästle

Gartenvögel haben es in Wohngebieten oft schwer, Nistplätze zu finden. Der Mensch kann hier etwas nachhelfen.

Berlin (dpa/tmn) - Wegen des relativ milden Wetters in großen Teilen Deutschlands sollten Gartenbesitzer ruhig schon jetzt erste Nistkästen aufhängen. Das rät der Verein Aktion Tier.

Der Ort für die Kästen sollte so ruhig und windgeschützt wie möglich sein und sich in etwa zwei bis drei Metern Höhe befinden. Gut ist es auch, wenn das Einflugloch in Richtung Osten oder Südosten zeigt. Dann ist es nicht so feucht und kalt, wie in Richtung Norden oder Westen - aber die Vögel sind auch nicht der prallen Sonne ausgesetzt.

Mehr zum Thema:

Kotzlichkeiten und dicke Tränen: Zwölfter Dschungel-Tag in Bildern

Kotzlichkeiten und dicke Tränen: Zwölfter Dschungel-Tag in Bildern

Eröffnung der Klostermühle in Heiligenberg

Eröffnung der Klostermühle in Heiligenberg

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Meistgelesene Artikel

Kurios: Strafzettel für Polizei - Überraschende Antwort

Kurios: Strafzettel für Polizei - Überraschende Antwort

Grippewelle 2017: Bisher schon 11.000 Influenza-Fälle

Grippewelle 2017: Bisher schon 11.000 Influenza-Fälle

Nummernschilder geklaut - Dieb hinterlässt diesen Brief 

Nummernschilder geklaut - Dieb hinterlässt diesen Brief 

Studie enthüllt: Ab diesem Alter ist man zu alt für IKEA

Studie enthüllt: Ab diesem Alter ist man zu alt für IKEA

Kommentare