Meerschweinchen brauchen viel Vitamin C

+
Durch viel frisches Grünzeug bekommen Meerschweinchen genug Vitamin C. Foto: Jennifer Jahns

Bramsche (dpa/tmn) - Meerschweinchen haben einen empfindlichen Magen und sind anfällig für Vitaminmangel. Halter sollten daher darauf achten, dass sie das Tier mit reichhaltiger Schonkost versorgen.

Meerschweinchen leiden häufig an Skorbut. Halter sollten deshalb darauf achten, dass die Nager ausreichend Vitamin C bekommen und ihnen frisches Futter wie Paprika, Fenchel, Möhren oder Obst zu fressen geben. Darauf weist die Tierärztliche Vereinigung für Tierschutz hin. Empfindlich reagiert der Magen von Meerschweinchen dagegen auf Kohlblätter, angegorenes, nasses Gras und einen abrupten Futterwechsel.

Das könnte Sie auch interessieren

Schock in der Schule: Jugendlicher getötet

Schock in der Schule: Jugendlicher getötet

Pence besucht Klagemauer in Jerusalem

Pence besucht Klagemauer in Jerusalem

Türkei droht mit Ausweitung der Offensive gegen Kurden

Türkei droht mit Ausweitung der Offensive gegen Kurden

Können Sie es erraten - welches Urlaubsland wird gesucht?

Können Sie es erraten - welches Urlaubsland wird gesucht?

Meistgelesene Artikel

Hausbewohner kündigen Party an - Nachbar reagiert unerwartet

Hausbewohner kündigen Party an - Nachbar reagiert unerwartet

Händler deckt auf: So (un-)echt geht es bei "Bares für Rares" zu

Händler deckt auf: So (un-)echt geht es bei "Bares für Rares" zu

"Bares für Rares": Hier blieben die Händler fassungslos zurück

"Bares für Rares": Hier blieben die Händler fassungslos zurück

Warum Sie Kaffee nie auf nüchternen Magen trinken sollten

Warum Sie Kaffee nie auf nüchternen Magen trinken sollten

Kommentare