Kontakte zu Jüngeren über gemeinsame Interessen knüpfen

+
Am besten können sich ältere und jüngere Menschen über gemeinsame Interessen und Hobbies kennenlernen. Foto: Patrick Pleul

Freunde suchen sich viele Menschen in der eigenen Altersgruppe. Doch auch zwischen den verschiedenen Generationen können gute Freundschaften und Kontakte entstehen. Aber wie kommen sie zustande?

Bonn (dpa/tmn) - Älteren Menschen wird oft geraten, auch Kontakt zu Jüngeren zu pflegen. Aber wie so oft, wenn es ums Kontakte knüpfen geht, stellt man sich die Frage: Wo soll man die jungen Leute denn kennenlernen?

Am besten über gemeinsame Interessen oder Zielsetzungen, sagt Ursula Lenz von der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen. "Je mehr Anknüpfungspunkte es gibt, desto unwichtiger ist das Alter." Solche Anknüpfungspunkte sind etwa Sprachkurse, ehrenamtliches Engagement oder ein Projekt, das man in seinem Stadtteil oder Dorf umsetzen möchte.

"Zuneigung kann sich ja nicht nur in der eigenen Generation entwickeln", betont Lenz. Und in so einem Fall können beide voneinander profitieren: "Die Jüngeren von der Erfahrung der Älteren, und die Älteren bleiben leichter auf dem Laufenden."

Mehr zum Thema:

Manchester-Attentäter soll IS-Kontakt gehabt haben

Manchester-Attentäter soll IS-Kontakt gehabt haben

Abend der Talente an der Realschule Verden 

Abend der Talente an der Realschule Verden 

In diesen 10 Berufen arbeiten die glücklichsten Menschen

In diesen 10 Berufen arbeiten die glücklichsten Menschen

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Meistgelesene Artikel

Das prüfen Stewardessen heimlich, wenn Sie einsteigen

Das prüfen Stewardessen heimlich, wenn Sie einsteigen

Schock: Darum macht Sie Wasser mit Kohlensäure dick

Schock: Darum macht Sie Wasser mit Kohlensäure dick

Skoda-SUV: Kodiaq bereits ab knapp 25.000 Euro

Skoda-SUV: Kodiaq bereits ab knapp 25.000 Euro

Beeindruckend: Das ist das größte Flugzeug der Welt

Beeindruckend: Das ist das größte Flugzeug der Welt

Kommentare