Kindern mit Liebeskummer von eigenem Herzschmerz erzählen

+
Den Liebeskummer der eigenen Kinder sollte man nicht bagatellisieren. Sonst fühlen sich Teeanger von ihren Eltern nicht verstanden.

Fürth - Schwerer Liebeskummer: Wenn Jugendliche daran leiden, fühlen sich Eltern oft hilflos. Sprüche wie "Du wirst dich wieder neu verlieben" oder "Davon stirbt keiner" sind auf jeden Fall fehl am Platz. "Eltern dürfen den Liebeskummer nicht bagatellisieren", sagt Maria Große Perdekamp, Leiterin der Online-Beratung der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung.

Besser sei, wenn Mutter und Vater in die Vergangenheit zurückgehen und überlegen: Wie hat sich bei mir der erste Herzschmerz angefühlt? Davon können sie dem Nachwuchs erzählen.

Helfen können Eltern darüber hinaus aber meist nicht. Aber sie können signalisieren: Ich bin für dich da. Außerdem können sie anregen, dass das Kind in dieser Phase zusammen etwas mit seinen Freunden unternimmt und dort aufgefangen wird. Blocken Teenager jede Hilfe ab, ist das auch okay. "Auf keinen Fall versuchen, eine harte Nuss zu knacken", rät Große Perdekamp. Eltern warten besser ab, bis sich ihre Kinder wieder zugänglicher zeigen.

Aufmerksam werden sollten Erwachsene, wenn der Nachwuchs sich über Wochen hinweg von Freunden abkapselt oder sie von Selbstmordgedanken erfahren. Dann schalten Eltern besser professionelle Hilfe ein.

dpa

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Meistgelesene Artikel

Überraschung: Hier befindet sich das Dschungelcamp 2017

Überraschung: Hier befindet sich das Dschungelcamp 2017

Lohnt sich heiraten finanziell überhaupt noch?

Lohnt sich heiraten finanziell überhaupt noch?

In diesen Luxus-Häusern machen die Stars Urlaub

In diesen Luxus-Häusern machen die Stars Urlaub

Ohrenschmalz: So gefährlich sind Wattestäbchen

Ohrenschmalz: So gefährlich sind Wattestäbchen

Kommentare