Kaum Staus erwartet - Restrisiko im Raum Hamburg

+
Freie Fahrt: An diesem Wochenende dürfte es nur wenige Staus geben.

Stuttgart - Auf den Autobahnen erwarten Fahrer am Wochenende (13. bis 15. März) kaum Staus. Ein wenig eng könnte es aber im Raum Hamburg werden. Hier rollt der Rückreiseverkehr der Frühlingsferien, warnt der ADAC.

Auch auf den Straßen in die Wintersportgebiete der Alpen und Mittelgebirge rechnet der Auto Club Europa (ACE) mit einigen - meist kürzeren - Staus. Natürlich nur, falls das Wetter mitspielt. Bei der Fahrt in die Skigebiete sollten Autofahrer weiter auf Winterreifen und eventuell Schneeketten setzen. Im Einzelnen könnte es auf folgende Strecken eng werden:

A 1 Dortmund - Bremen - Hamburg
A 3 Passau - Nürnberg - Würzburg - Frankfurt
A 5 Basel - Karlsruhe - Frankfurt
A 7 Füssen/Reutte - Würzburg - Hannover - Hamburg
A 8 Salzburg - München - Stuttgart - Karlsruhe
A 9 München - Nürnberg - Berlin
A 93 Kufstein - Inntaldreieck
A 95/B 2 München - Garmisch-Partenkirchen
A 99 Umfahrung München
Großraum Hamburg

ADAC-Verkehrsinfos

ACE zur aktuellen Verkehrslage

dpa

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

Meistgelesene Artikel

60 Jahre Radarfalle! Eine ungeliebte Erfolgsgeschichte

60 Jahre Radarfalle! Eine ungeliebte Erfolgsgeschichte

Nummernschilder geklaut - Dieb hinterlässt diesen Brief 

Nummernschilder geklaut - Dieb hinterlässt diesen Brief 

Überraschung: Hier befindet sich das Dschungelcamp 2017

Überraschung: Hier befindet sich das Dschungelcamp 2017

Grippewelle 2017: Bisher schon 11.000 Influenza-Fälle

Grippewelle 2017: Bisher schon 11.000 Influenza-Fälle

Kommentare