Zwei von fünf Studenten werden rechtzeitig fertig

Wiesbaden - Zwei von fünf Studenten haben ihr Studium 2010 innerhalb der Regelstudienzeit abgeschlossen. Insgesamt 309 200 Studenten beendeten ein Erst-, Zweit- oder Masterstudium, davon 39 Prozent in der Regelstudienzeit.

Bei Bachelorstudierenden waren es drei von fünf, wie das Statistische Bundesamt (Destatis) am Freitag in Wiesbaden mitteilte. Fast jeder zweite (48 Prozent) eines Masterstudiengangs bekam seinen Abschluss 2010 innerhalb der vorgegebenen Zeit. Vergleiche zu früheren Jahren gibt es nicht, die Zahlen wurden erstmals erhoben.

Ein Drittel der Lehramtsprüfungen wurde innerhalb der vorgegebenen Studiendauer abgelegt, bei herkömmlichen Fachhochschuldiplomen waren es 30 Prozent und bei traditionellen Universitätsdiplomen und entsprechenden Abschlüssen 20 Prozent, hieß es weiter.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Mega-Zoff nach Ekel-Prüfung - So war Tag Zehn im Dschungelcamp

Mega-Zoff nach Ekel-Prüfung - So war Tag Zehn im Dschungelcamp

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

Meistgelesene Artikel

Lieber Englisch: Stirbt die deutsche Sprache in Konzernen aus?

Lieber Englisch: Stirbt die deutsche Sprache in Konzernen aus?

Fortbildungskosten: Rückzahlung muss angemessen sein

Fortbildungskosten: Rückzahlung muss angemessen sein

Wo arbeiten die zufriedensten Mitarbeiter Deutschlands?

Wo arbeiten die zufriedensten Mitarbeiter Deutschlands?

Gemütlichkeit statt DIN-Norm: Wenn das Sofa zum Büro wird

Gemütlichkeit statt DIN-Norm: Wenn das Sofa zum Büro wird

Kommentare