Diskriminierung

Zahnarzt lehnt Bewerberin wegen Kopftuchs ab - späte Einsicht folgt

Aus hygienischen Gründen dürfe in seiner Praxis kein Kopftuch getragen werden, so der Zahnarzt.
+
Aus hygienischen Gründen dürfe in seiner Praxis kein Kopftuch getragen werden, so der Zahnarzt.

Ein Zahnarzt aus Stuttgart hat eine Bewerberin wegen ihres Kopftuchs abgelehnt - und muss nun mit einem juristischen Nachspiel rechnen.

Stuttgart - Eine Klage auf Entschädigung werde in den nächsten Tagen eingereicht, sagte Rechtsanwalt Bülent Döger am Donnerstag. Der Jurist beruft sich dabei auf das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz. Zuvor hatte die Bild-Zeitung darüber berichtet.

Demnach bekam die Frau auf ihre Bewerbung als Zahnarzthelferin die Antwort: „Wir stellen keine Kopftuchträgerinnen ein und verstehen auch nicht, wie Bewerberinnen sich diese Toleranz vorstellen können.“ Der Zahnarzt entschuldigte sich dafür nun auf seiner Internetseite: „Ich habe eine Bewerberin für die Arbeitsstelle mit einer unzureichenden und völlig falschen Formulierung abgewiesen“.

In seiner Erklärung verweist der Zahnarzt auf hygienische Gründe. Um die Haare zu verdecken, sei eine OP-Haube aus seiner Sicht eine Alternative, heißt es auf Bild.de. Bewerberinnen mit Kopftuch haben aber wohl auch weiter keine Chance: Das Kopftuch sei weiterhin in der Praxis nicht erlaubt, so der Zahnarzt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Deutsche Snowboarder sammeln Müll am Jenner

Deutsche Snowboarder sammeln Müll am Jenner

„Wer ist diese Mannschaft, die da gegen Gladbach spielt?“ Netzreaktionen zu #SVWBMG

„Wer ist diese Mannschaft, die da gegen Gladbach spielt?“ Netzreaktionen zu #SVWBMG

Ohne eigenes Auto mobil auf dem Land

Ohne eigenes Auto mobil auf dem Land

Italiens Topattraktionen öffnen wieder

Italiens Topattraktionen öffnen wieder

Meistgelesene Artikel

Diese Angabe im Lebenslauf ist nicht nur überflüssig - sie kann Ihnen wirklich schaden

Diese Angabe im Lebenslauf ist nicht nur überflüssig - sie kann Ihnen wirklich schaden

Geben Sie dieses Hobby niemals in Ihrem Lebenslauf an - es droht Job-Absage

Geben Sie dieses Hobby niemals in Ihrem Lebenslauf an - es droht Job-Absage

Wie bewerbe ich mich richtig? Tipps rund um die Bewerbung

Wie bewerbe ich mich richtig? Tipps rund um die Bewerbung

Kündigung wegen Krankheit: In diesen Fällen könnten Sie entlassen werden

Kündigung wegen Krankheit: In diesen Fällen könnten Sie entlassen werden

Kommentare