Mehr Beschäftigte im verarbeitenden Gewerbe

Wiesbaden - Die Zahl der Beschäftigten im verarbeitenden Gewerbe Deutschlands ist zum Jahresende 2011 gestiegen. In welchen Branchen besonders viele Menschen arbeiteten:

Im Dezember 2011 waren in den Betrieben mit 50 und mehr Beschäftigten knapp 5,2 Millionen Menschen tätig und damit 3,6 Prozent mehr als ein Jahr zuvor, wie das Statistische Bundesamt am Dienstag mitteilte.

Besonders stark seien die Beschäftigtenzahlen in der Herstellung von Metallerzeugnissen und von elektrischen Ausrüstungen mit jeweils mehr als fünf Prozent gestiegen.

Im Jahresdurchschnitt 2011 legte die Beschäftigung im verarbeitenden Gewerbe den Angaben zufolge gegenüber dem Vorjahr um 2,9 Prozent auf 5,1 Millionen zu.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

BVB zurück auf Königsklassen-Kurs

BVB zurück auf Königsklassen-Kurs

Meistgelesene Artikel

Lieber Englisch: Stirbt die deutsche Sprache in Konzernen aus?

Lieber Englisch: Stirbt die deutsche Sprache in Konzernen aus?

Fortbildungskosten: Rückzahlung muss angemessen sein

Fortbildungskosten: Rückzahlung muss angemessen sein

Wo arbeiten die zufriedensten Mitarbeiter Deutschlands?

Wo arbeiten die zufriedensten Mitarbeiter Deutschlands?

Gemütlichkeit statt DIN-Norm: Wenn das Sofa zum Büro wird

Gemütlichkeit statt DIN-Norm: Wenn das Sofa zum Büro wird

Kommentare