Uni-Ranking: Cambridge jetzt vor Oxford 

London - Die Universität Cambridge hat gegen die Nachbarn aus Oxford zwar im berühmten Ruder-Rennen auf der Themse verloren, den Dauerrivalen aber als beste britische Hochschule abgelöst.

Auf Platz drei unter den 116 britischen Universitäten kommt das Imperial College in London vor der London School of Econmics und der Universität Durham. Das ergab der “Complete University Guide“, der in Großbritannien jedes Jahr erhoben wird und am Montag veröffentlicht wurde.

Cambridge hatte zuletzt 2007 die Top-Position inne. Die Hochschulen wurden nach einem festgelegten Kriterien-Katalog geprüft. Dieser bewertet Forschungsleistungen, die Zufriedenheit der Studenten, Zugangsvoraussetzungen oder das Zahlenverhältnis von Lehrkräften zu Studenten.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Krankmeldung - Das müssen Sie beachten 

Krankmeldung - Das müssen Sie beachten 

Die zehn größten Irrtümer bei der Bewerbung

Die zehn größten Irrtümer bei der Bewerbung

IKEA-Rekruiterin: Das ist meine Lieblingsfrage im Bewerbungsgespräch

IKEA-Rekruiterin: Das ist meine Lieblingsfrage im Bewerbungsgespräch

An dieser einen Sache erkennen Profis, wer der geborene Anführer ist

An dieser einen Sache erkennen Profis, wer der geborene Anführer ist

Kommentare