Berufliche Perspektive

Umfrage: Kinder sind kein Hindernis für Jobwechsel

Glaubt man einer aktuellen Umfrage von Yougov, wollen viele Menschen in Deutschland 2018 den Job wechseln. Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa
+
Glaubt man einer aktuellen Umfrage von Yougov, wollen viele Menschen in Deutschland 2018 den Job wechseln. Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa

Wer Kinder hat, klammert sich an seinen Arbeitsplatz? Von wegen: Wie eine aktuelle Umfrage zeigt, sind Eltern sogar eher bereit, sich einen neuen Job zu suchen. Insgesamt hat sich das jeder Zehnte für 2018 fest vorgenommen - wenn das Geld stimmt.

Berlin/Eschborn (dpa/tmn) - Jeder Fünfte will 2018 den Job wechseln - oder denkt zumindest darüber nach. Das geht aus einer Yougov-Umfrage im Auftrag der Jobbörse Monster hervor.

10 Prozent der Menschen in Deutschland haben demnach konkrete Wechselpläne, 12 Prozent können sich wenigstens vorstellen, zu einem neuen Arbeitgeber zu gehen. Für die Hälfte der Teilnehmer (50 Prozent) kommt das gar nicht infrage.

Kinder sind dabei kein Grund, den Job nicht zu wechseln - im Gegenteil: So können sich den Angaben nach nur 20 Prozent der Kinderlosen mindestens vorstellen, den Job zu wechseln. Bei den Befragten mit Nachwuchs unter 18 Jahren liegt die Quote dagegen je nach Kinderzahl bei 27 bis 31 Prozent. Auf gar keinen Fall wechseln wollen zudem nur 40 bis 42 Prozent der Eltern, aber mehr als die Hälfte (54 Prozent) der Kinderlosen.

Ein anderer Grund, den Arbeitsplatz nicht zu wechseln, ist zum Beispiel Zufriedenheit im aktuellen Job: Sie hält 30 Prozent der Befragten von einem Wechsel ab. Jeder Fünfte (21 Prozent) hat derweil Angst, durch einen für den Jobwechsel nötigen Umzug den Kontakt zu Freunden oder Familie zu verlieren. Und 16 Prozent scheuen den Aufwand von Stellensuche und Bewerbungsmarathon.

Wichtigster Grund für einen Jobwechsel ist noch immer das Gehalt: Für drei von fünf Umfrageteilnehmern (61 Prozent) wäre das ein Kriterium. Andere Gründe wie die persönliche Weiterentwicklung oder bessere Work-Life-Balance folgen deutlich dahinter: Nur 30 beziehungsweise 27 Prozent würden sich davon zu einem neuen Job locken lassen.

Für die Umfrage hat Yougov Mitte November 2017 rund 2000 Menschen in Deutschland ab 18 Jahren befragt.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

Schlemmen im Sommer: Entdecken Sie kreative Rezepte im Magazin „Küchengeheimnisse“

Schlemmen im Sommer: Entdecken Sie kreative Rezepte im Magazin „Küchengeheimnisse“

Der STERNGLAS Topseller im exklusiven Deal - 50 Euro sparen!

Der STERNGLAS Topseller im exklusiven Deal - 50 Euro sparen!

Meistgelesene Artikel

Bewerbung: An diesem Tag sollten Sie Ihren Lebenslauf auf keinen Fall verschicken

Bewerbung: An diesem Tag sollten Sie Ihren Lebenslauf auf keinen Fall verschicken

Bewerbung: An diesem Tag sollten Sie Ihren Lebenslauf auf keinen Fall verschicken
Darum sollten Sie alle zwei Jahre den Job wechseln

Darum sollten Sie alle zwei Jahre den Job wechseln

Darum sollten Sie alle zwei Jahre den Job wechseln
Gehalt: So viel verdienen Lehrerinnen und Lehrer in Deutschland

Gehalt: So viel verdienen Lehrerinnen und Lehrer in Deutschland

Gehalt: So viel verdienen Lehrerinnen und Lehrer in Deutschland
Corona-Infektion im Job kann Arbeitsunfall sein

Corona-Infektion im Job kann Arbeitsunfall sein

Corona-Infektion im Job kann Arbeitsunfall sein

Kommentare