Fehlerteufel

Multitasking im Job: Paralleltätigkeiten eher vermeiden

Multitasking kann auch zur Folge haben, dass man unkonzentrierter arbeitet.
+
Multitasking kann auch zur Folge haben, dass man unkonzentrierter arbeitet.

Es gilt heute als selbstverständlich, dass man problemlos parallel mehrere Aufgaben erledigt. Doch dabei schleichen sich deutlich mehr Fehler ein und schneller wird man auch nicht, fand ein Forscher heraus.

Mainz - Berufstätige sollten bei der Arbeit Multitasking in jedem Fall vermeiden. Denn wer mehrere Aufgaben parallel bearbeitet, ist nicht nur langsamer. Er mache auch mehr Fehler, erklärt Prof. Norbert Rohleder von der Hochschule Mainz. Er forscht zum Thema Arbeitswelt.

Er empfiehlt, folgenden Test zu machen: Beschäftigte schreiben sich am Abend eine To-do-Liste und arbeiten diese am folgenden Tag ab. Parallel checken sie regelmäßig ihre E-Mails, hören Musik und telefonieren immer wieder. Am Abend überlegen Berufstätige, wie sie sich gefühlt haben, und sie überprüfen, wie viele Aufgaben von ihrer Liste sie geschafft haben.

Dann schreiben sie erneut eine To-do-Liste für den nächsten Tag. Nun bearbeiten sie die Aufgaben nacheinander, E-Mails und Telefonate schreiben und führen Mitarbeiter zu vorher festgelegten Zeiten. Hier sollten Arbeitnehmer abends wieder überprüfen, wie sie sich gefühlt haben und wie viel sie von ihrer Liste geschafft haben. Viele werden überrascht sein, wie viel besser sie an diesem Tag vorangekommen sind.

dpa/tmn

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Brütende Hitze in Deutschland - Zum Wochenstart Abkühlung

Brütende Hitze in Deutschland - Zum Wochenstart Abkühlung

Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf

Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf

Italien nach Sieg gegen die Schweiz im EM-Achtelfinale

Italien nach Sieg gegen die Schweiz im EM-Achtelfinale

Wales siegt dank Bale und Ramsey - Türkei vor Turnier-Aus

Wales siegt dank Bale und Ramsey - Türkei vor Turnier-Aus

Meistgelesene Artikel

„Spacko-Verein“: Abgelehnter Bewerber schreibt derbe E-Mail an Personaler – Netz reagiert gespalten

„Spacko-Verein“: Abgelehnter Bewerber schreibt derbe E-Mail an Personaler – Netz reagiert gespalten

„Spacko-Verein“: Abgelehnter Bewerber schreibt derbe E-Mail an Personaler – Netz reagiert gespalten
Kürzester IQ-Test der Welt: Acht von zehn Personen scheitern - es sind nur drei Fragen

Kürzester IQ-Test der Welt: Acht von zehn Personen scheitern - es sind nur drei Fragen

Kürzester IQ-Test der Welt: Acht von zehn Personen scheitern - es sind nur drei Fragen
McDonald‘s-Filiale muss schließen – der angebliche Grund macht Kunden sauer: „Wie Sch... behandelt“

McDonald‘s-Filiale muss schließen – der angebliche Grund macht Kunden sauer: „Wie Sch... behandelt“

McDonald‘s-Filiale muss schließen – der angebliche Grund macht Kunden sauer: „Wie Sch... behandelt“
Mit dieser einfachen Formulierung im Lebenslauf überzeugen Sie sofort jeden Personaler

Mit dieser einfachen Formulierung im Lebenslauf überzeugen Sie sofort jeden Personaler

Mit dieser einfachen Formulierung im Lebenslauf überzeugen Sie sofort jeden Personaler

Kommentare