Ranking 2016

München vertreten: Vier deutsche Unis weltweit unter den Top 100

+
Im weltweiten Ranking landete die Stanford University auf Platz 2.

Bereits zum 13. Mal hat QS Top Universities die besten Unis weltweit in einem Ranking vorgestellt. Unter den 100 besten Unis weltweit befinden sich auch vier deutsche Hochschulen. 

Laut des renommierten Rankings der Studienberatungs-Gesellschaft Quacquarelli Symonds (QS) mit Hauptsitz in London schafften es vier deutsche Unis in die Top 100.

München: Beste Uni Deutschland

Unter den Top-100-Universitäten weltweit ist die Technische Universität München mit Rang 60 die beste Universität Deutschlands. Weitere Spitzenreiter unter deutschen Unis und damit unter den Top 100 der weltweit besten Universitäten sind die LMU München auf Platz 68, Heidelberg auf Platz 72 und KIT auf Platz 98.

Die besten Unis der Welt

Auf den ersten drei Plätzen im QS Ranking sind Universitäten der USA weltweite Spitzenreiter. So belegte das Massachusetts Institute of Technology Platz eins und ist damit aktuell die beste Universität der Welt. Auf Platz zwei folgt die Stanford University, auf Platz drei die Harvard University.

Diese 5 Studenten-Wohnheime kann sich nicht jeder leisten

Das könnte Sie auch interessieren

Wie werde ich Notfallsanitäter/in?

Wie werde ich Notfallsanitäter/in?

Hartes Ringen bei Jamaika-Sondierungen

Hartes Ringen bei Jamaika-Sondierungen

Mugabe räumt Probleme ein - Aber kein Rücktritt

Mugabe räumt Probleme ein - Aber kein Rücktritt

Einzelkritik: Kruse überragend, Bartels endlich wieder in Form

Einzelkritik: Kruse überragend, Bartels endlich wieder in Form

Meistgelesene Artikel

Krankmeldung - Das müssen Sie beachten 

Krankmeldung - Das müssen Sie beachten 

So treibt Elon Musk seine Mitarbeiter zu Höchstleistungen an

So treibt Elon Musk seine Mitarbeiter zu Höchstleistungen an

19 Wörter, die in keinem Lebenslauf fehlen sollten

19 Wörter, die in keinem Lebenslauf fehlen sollten

Mutter verplappert sich in RTL2-Doku - nun will ihr Chef Geld zurück

Mutter verplappert sich in RTL2-Doku - nun will ihr Chef Geld zurück

Kommentare