Mehr als 5000 Studenten erhalten Stipendium 

Berlin - Rund 5400 Studenten haben im vergangenen Jahr eins der neuen Deutschlandstipendien von 300 Euro monatlich erhalten.

Knapp die Hälfte davon (47 Prozent) waren Frauen, wie das Statistische Bundesamt am Dienstag in Wiesbaden mitteilte. Mit dem Deutschlandstipendium werden seit dem Sommersemester 2011 Hochschüler mit herausragenden Leistungen gefördert. Es wird zur Hälfte vom Bund und zur anderen Hälfte von privaten Mittelgebern finanziert.

Die meisten geförderten Studenten (1500 - 27 Prozent) kamen aus der Fächergruppe Ingenieurwissenschaften. Es folgten die Fächergruppen Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften mit 1400 Stipendiaten (25 Prozent) sowie Mathematik/Naturwissenschaften mit 1200 geförderten Studenten (23 Prozent).

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Mit dieser Krankmeldung blamierte er sich bei seinem Chef

Mit dieser Krankmeldung blamierte er sich bei seinem Chef

Überraschend: Das dürfen Sie tun trotz Krankschreibung

Überraschend: Das dürfen Sie tun trotz Krankschreibung

Wie Sie mit der 80-20-Regel erfolgreicher arbeiten

Wie Sie mit der 80-20-Regel erfolgreicher arbeiten

Unzufrieden im Job? Die 25 besten Arbeitgeber Deutschlands 2017

Unzufrieden im Job? Die 25 besten Arbeitgeber Deutschlands 2017

Kommentare