Virtuell überzeugen

+

Die neue Ausgabe von Staufenbiel "Bewerben im Web" gibt Studenten und Absolventen Tipps und Informationen rund um den digitalen Weg zum Job. Denn der Berufseinstieg führt häufig durch das Internet.

Im Bewerbungsprozess ist das Internet kaum noch wegzudenken: Jobsuche, elektronische Bewerbung, Online-Auswahlverfahren. Staufenbiel Bewerben im Web verrät, wie sich Interessenten über Unternehmen und Anforderungen informieren können und worauf sie im elektronischen Bewerbungsprozess achten müssen.

Auch das Privatleben findet zunehmend in der virtuellen Welt statt. Manchmal mit bitteren Folgen für Bewerber. Denn auch Personaler informieren sich im Netz über potenzielle Mitarbeiter. Der Ratgeber zeigt, wie Jobsuchende ihr Online-Image pflegen können, um auch in der Berufswelt zu überzeugen.

Der Karriere-Kompass Staufenbiel "Bewerben im Web" liefert jede Menge Tipps für den Berufseinstieg – und die richtigen Ansprechpartner gleich mit. In „Arbeitgeber im Profil“ finden Sie Kurzporträts von mehr als 20 Top-Arbeitgebern aus den verschiedensten Branchen. (nh)

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Brütende Hitze in Deutschland - Zum Wochenstart Abkühlung

Brütende Hitze in Deutschland - Zum Wochenstart Abkühlung

Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf

Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf

Italien nach Sieg gegen die Schweiz im EM-Achtelfinale

Italien nach Sieg gegen die Schweiz im EM-Achtelfinale

Wales siegt dank Bale und Ramsey - Türkei vor Turnier-Aus

Wales siegt dank Bale und Ramsey - Türkei vor Turnier-Aus

Meistgelesene Artikel

Kürzester IQ-Test der Welt: Acht von zehn Personen scheitern - es sind nur drei Fragen

Kürzester IQ-Test der Welt: Acht von zehn Personen scheitern - es sind nur drei Fragen

Kürzester IQ-Test der Welt: Acht von zehn Personen scheitern - es sind nur drei Fragen
„Spacko-Verein“: Abgelehnter Bewerber schreibt derbe E-Mail an Personaler – Netz reagiert gespalten

„Spacko-Verein“: Abgelehnter Bewerber schreibt derbe E-Mail an Personaler – Netz reagiert gespalten

„Spacko-Verein“: Abgelehnter Bewerber schreibt derbe E-Mail an Personaler – Netz reagiert gespalten
Mit dieser einfachen Formulierung im Lebenslauf überzeugen Sie sofort jeden Personaler

Mit dieser einfachen Formulierung im Lebenslauf überzeugen Sie sofort jeden Personaler

Mit dieser einfachen Formulierung im Lebenslauf überzeugen Sie sofort jeden Personaler
IQ-Test: Wie viele Quadrate sehen Sie hier?

IQ-Test: Wie viele Quadrate sehen Sie hier?

IQ-Test: Wie viele Quadrate sehen Sie hier?

Kommentare