Arbeitsmarkt

Langzeitarbeitslosen bringt Aufschwung nichts

Berlin - Vom Aufschwung am Arbeitsmarkt in den vergangenen drei Jahren haben die Langzeitarbeitslosen in Deutschland nicht profitieren können.

Ihre Zahl sank nach Angaben des Bundesarbeitsministeriums zwischen 2009 und 2011 im Jahresdurchschnitt lediglich um ein Prozent auf 1,15 Millionen. Insgesamt ging die Arbeitslosenzahl dagegen um 13 Prozent zurück. Dies geht aus der Antwort des Arbeitsministeriums auf eine Anfrage der Grünen hervor, aus der die Zeitung „Die Welt“ (Montagausgabe) zitiert.

Der Anteil der Langzeitarbeitslosen an allen registrierten Erwerbslosen erhöhte sich in den letzten drei Jahren von 33,8 auf 37,5 Prozent. Mehr als die Hälfte von ihnen ist länger als zwei Jahre ohne Arbeit, mehr als 30 Prozent sogar länger als drei Jahre. Stetig gewachsen ist die Gruppe der über 50-Jährigen, die Älteren machen inzwischen 39 Prozent der Langzeitarbeitslosen aus.

Die arbeitsmarktpolitische Sprecherin der Grünen, Brigitte Pothmer, warf Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) vor, sie habe die Langzeitarbeitslosen abgeschrieben und rechne die Lage schön. „Sie kürzt seit Jahren bei der aktiven Arbeitsmarktpolitik und setzt vor allem auf schnelle Erfolge“, fügte Pothmer hinzu. Ein Minus von nur einem Prozent sei angesichts der guten allgemeinen Entwicklung am Arbeitsmarkt seit 2009 eine schlechte Bilanz.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Hier müssen Sie jetzt draufzahlen - und wo Sie viel sparen können

Hier müssen Sie jetzt draufzahlen - und wo Sie viel sparen können

Neue FC-Bayern-Dienstwagen: Ein Star erstaunlich PS-bescheiden - ein anderer fährt Hybrid

Neue FC-Bayern-Dienstwagen: Ein Star erstaunlich PS-bescheiden - ein anderer fährt Hybrid

Diese 10 Dinge sollten Sie aus Ihrer Küche entfernen

Diese 10 Dinge sollten Sie aus Ihrer Küche entfernen

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Meistgelesene Artikel

Wer diese drei Fragen beantworten kann, ist richtig intelligent

Wer diese drei Fragen beantworten kann, ist richtig intelligent

Überraschend: Das dürfen Sie tun trotz Krankschreibung

Überraschend: Das dürfen Sie tun trotz Krankschreibung

Bewerbung: Alles zu Anschreiben, Lebenslauf und Vorstellungsgespräch

Bewerbung: Alles zu Anschreiben, Lebenslauf und Vorstellungsgespräch

Ex-Spion verrät: Mit diesem genialen Trick merken Sie sich alles

Ex-Spion verrät: Mit diesem genialen Trick merken Sie sich alles

Kommentare