Jeder Vierte würde gerne den Job wechseln

Bielefeld/Stuttgart - Rund jeder vierte Deutsche würde gerne den Job wechseln. Das hat eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid ergeben.

So sagen 26 Prozent der Bundesbürger, dass sie den Arbeitsplatz wechseln würden, wenn sie dadurch keine Nachteile fürchten müssten. In der Altersgruppe der 30- bis 39-Jährigen würde sich sogar fast die Hälfte (42 Prozent) unter diesen Umständen einen neuen Job suchen. Im Auftrag des Magazins “Reader's Digest“ wurden rund 1000 Bundesbürger befragt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Viele Tote bei Anschlägen von IS und Taliban in Afghanistan

Viele Tote bei Anschlägen von IS und Taliban in Afghanistan

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Messer-Attacken in München - Bilder vom Polizeieinsatz

Messer-Attacken in München - Bilder vom Polizeieinsatz

Meistgelesene Artikel

Krankmeldung - Das müssen Sie beachten 

Krankmeldung - Das müssen Sie beachten 

Fünf Tricks, wie Sie jede Diskussion gewinnen

Fünf Tricks, wie Sie jede Diskussion gewinnen

An dieser einen Sache erkennen Profis, wer der geborene Anführer ist

An dieser einen Sache erkennen Profis, wer der geborene Anführer ist

Wie erkläre ich dem Personaler, warum mir gekündigt wurde? 

Wie erkläre ich dem Personaler, warum mir gekündigt wurde? 

Kommentare