Gute Aussichten: Jobs im Gesundheitsbereich

+
Eine Krankenpflegerin reicht einem Patienten ein Glas Wasser. Foto: Daniel Karmann (Symbolbild)

Wer beruflich im Bereich Gesundheit Fuß fassen will, hat zur Zeit gute Chancen. Besonders in der Pflegebranche besteht ein erhöhter Bedarf an Fachkräften. Aber auch bei Ärzten tut sich was.

Münster (dpa/tmn) - Für Arbeitssuchende im Gesundheitsbereich haben sich die Jobaussichten in den vergangenen zwölf Monaten verbessert. Die Zahl der ausgeschriebenen Stellen stieg um 14 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Besonders gesucht werden Pflegekräfte - hier ist die Zahl der Jobangebote um 17 Prozent gestiegen. Das zeigt eine Auswertung von Stellenanzeigen aus 166 Printmedien und 32 Online-Jobbörsen des Personaldienstleisters Adecco. Ärzte wurden am zweithäufigsten gesucht. Gefragte Fachgebiete sind etwa Chirurgie, Urologie sowie Kinder- und Jugendmedizin.

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski 

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski 

XXL-Faschingsparty in Bothel

XXL-Faschingsparty in Bothel

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Werder-Training am Sonntag

Werder-Training am Sonntag

Meistgelesene Artikel

Lieber Englisch: Stirbt die deutsche Sprache in Konzernen aus?

Lieber Englisch: Stirbt die deutsche Sprache in Konzernen aus?

Fortbildungskosten: Rückzahlung muss angemessen sein

Fortbildungskosten: Rückzahlung muss angemessen sein

Wo arbeiten die zufriedensten Mitarbeiter Deutschlands?

Wo arbeiten die zufriedensten Mitarbeiter Deutschlands?

Gemütlichkeit statt DIN-Norm: Wenn das Sofa zum Büro wird

Gemütlichkeit statt DIN-Norm: Wenn das Sofa zum Büro wird

Kommentare