Joballtag

Darum ignoriert der Chef Ihre Nachrichten wirklich

+
Chefs ignorieren manche Anfragen gerne - aus taktischen Gründen.

Sie brauchen dringend eine Antwort vom Chef - aber auf Ihre Nachricht kommt: nichts? Dann könnte das an einer Sache liegen, mit der Sie nicht gerechnet hätten.

Im Job tauchen jeden Tag Fragen auf, auf die man keine Antwort hat. Dann googelt man ein bisschen oder fragt einen Kollegen um Rat. Doch wenn einem niemand weiterhelfen kann, fragen viele bei ihrem Chef nach - meist schnell als E-Mail oder über Messenger wie Slack, WhatsApp oder Skype. 

Management-Taktik vom Chef: Fragen nicht sofort beantworten

Doch während Sie ungeduldig auf eine Antwort warten, um weiterarbeiten zu können, lässt sich Ihr Chef mächtig Zeit. Hat er die Nachricht noch nicht gelesen? Oder ignoriert er mich etwa ? Mit Letzterem könnten Sie sogar recht haben. Aber nicht etwa, weil er sie nicht mag, sondern weil das zu seiner Management-Taktik gehört. 

Auch interessant: Warum Sie Karriere machen, wenn Sie öfters Nein sagen

Mitarbeiter kommen selbst auf Lösung

Art Markman, ein amerikanischer Professor für Psychologie und Marketing aus Austin, erklärt in einem Gastbeitrag auf Fast Company, dass Manager gut daran tun, ihre Mitarbeiter ein paar Stunden warten zu lassen - allerdings mit Ansage, wie etwa "Ich kümmere mich am Nachmittag darum". Denn das führe dazu, dass Mitarbeiter in der Zwischenzeit selbst auf Lösungen kommen: "Wenn Sie sie ermutigen, ihre Probleme zu lösen, bevor sie zu Ihnen kommen, bringen Sie ihnen bei, effektivere, wertvollere Angestellte zu sein". 

Lesen Sie auch: So sieht der typische Chef aus

Warten verbessert Führungskompetenz der Mitarbeiter

Außerdem würden die Angestellten so merken, dass der Chef seine eigenen Prioritäten hat, statt bei einem Problem sofort zu ihm zu rennen. "Damit lernen sie auch, dass es vollkommen legitim ist, wenn sie ihre eigene Arbeit als Priorität ansehen, solange sie ihren Teamkollegen immer noch zügig helfen." 

Dieses Vorgehen verbessere somit auch die eigene Führungskompetenz der Mitarbeiter: "Eines Tages werden die Mitglieder Ihres Teams in Ihrer Position sein und die gleichen Fragen beantworten, die Sie jetzt bekommen." Dafür können die Mitarbeiter dann schon mal trainieren.

Lesen Sie auch: Drei Tricks, wie Sie sich mit Ihrem Chef sofort besser verstehen.

Wollen Sie über aktuelle Karriere-News auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie unserer Branchenseite auf dem Karriereportal Xing.

Von Andrea Stettner

Kurios: Die lustigsten Büro-Aushänge aus dem Netz

Der klassische Klo-Aushang als Checkliste...
Der klassische Klo-Aushang als Checkliste... © reddit
Auch Kollegen mit Alkoholproblem trifft man in jedem Büro. 
Auch Kollegen mit Alkoholproblem trifft man in jedem Büro.  © reddit
Merke: Wenn&#39s gut läuft - bloß nicht versemmeln!
Merke: Wenn's gut läuft - bloß nicht versemmeln! © reddit
Wenn man auf dem Klo sitzt, merkt man gar nicht, wie die Zeit vergeht.
Wenn man auf dem Klo sitzt, merkt man gar nicht, wie die Zeit vergeht. © reddit
Echter Kaffeegenuss - frisch aufgebrüht.
Echter Kaffeegenuss - frisch aufgebrüht. © reddit
Bitte nicht stören - sensible Programmierer!
Bitte nicht stören - sensible Programmierer! © reddit
Wozu Zwiebeln alles gut sind...
Wozu Zwiebeln alles gut sind... © reddit

Das könnte Sie auch interessieren

„1922“ - Indie-Folk im Syker Kreismuseum

„1922“ - Indie-Folk im Syker Kreismuseum

Ricciardo in eigener Liga: Monaco-Pole vor Vettel

Ricciardo in eigener Liga: Monaco-Pole vor Vettel

Feuerwehr-Wettbewerbe in Siedenburg

Feuerwehr-Wettbewerbe in Siedenburg

„Mega-Volksfest“ auf dem Informa-Gelände

„Mega-Volksfest“ auf dem Informa-Gelände

Meistgelesene Artikel

Gehalt: Wie viel verdienen Lehrer in Deutschland?

Gehalt: Wie viel verdienen Lehrer in Deutschland?

Kündigung: Kennen Sie die wichtigsten Regeln und Fristen?

Kündigung: Kennen Sie die wichtigsten Regeln und Fristen?

Unglaublich dreist: Über diese Bewerber lachen sich Personaler kaputt

Unglaublich dreist: Über diese Bewerber lachen sich Personaler kaputt

Betriebsbedingte Kündigung: In diesen Fällen darf Ihr Chef Sie feuern

Betriebsbedingte Kündigung: In diesen Fällen darf Ihr Chef Sie feuern

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.