Bundesagentur für Arbeit

Berufsberater fragen: Psychologische Tests zur Berufsfindung

+
Informatik, Jura oder doch etwas Soziales? Wer Schwierigkeiten hat, sich für einen Berufsweg zu entscheiden, kann bei der Bundesagentur für Arbeit einen psychologischen Test machen.

Welcher Beruf passt zu mir? Diese Frage stellen sich viele Schulabgänger, wenn die Wahl einer Ausbildung oder eines Studiums ansteht. Eine Hilfestellung können psychologische Tests sein.

Nürnberg - Für Schüler ist es bei der Berufsorientierung häufig schwer, herauszufinden, was ihre Stärken und Schwächen sind. Die Bundesagentur für Arbeit bietet verschiedene psychologische Tests an, die bei der Analyse helfen, sagt Paul Ebsen von der Bundesagentur für Arbeit.

Weist der Berufsberater nicht von sich aus auf diese Möglichkeiten hin, sollten Jugendliche gezielt nach den Tests fragen. Die Angebote sind kostenlos. So gibt es etwa den Berufswahltest, der inklusive Pause rund drei Stunden dauert. Geht es darum, welcher Studiengang der richtige ist, stehen außerdem so genannte studienfeldbezogene Beratungstests (SFBT) zur Verfügung.

dpa/tmn

Das könnte Sie auch interessieren

Wie werde ich Verkehrsingenieur/in?

Wie werde ich Verkehrsingenieur/in?

Tageslicht und Ausblick – Welches Dachfenster sich eignet

Tageslicht und Ausblick – Welches Dachfenster sich eignet

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

Meistgelesene Artikel

Wer diese drei Fragen beantworten kann, ist richtig intelligent

Wer diese drei Fragen beantworten kann, ist richtig intelligent

IQ-Test für Schlaue: Wie viele Dreiecke finden Sie? 

IQ-Test für Schlaue: Wie viele Dreiecke finden Sie? 

Wie Sie mit der 80-20-Regel erfolgreicher arbeiten

Wie Sie mit der 80-20-Regel erfolgreicher arbeiten

Fünf Tricks, wie Sie jede Diskussion gewinnen

Fünf Tricks, wie Sie jede Diskussion gewinnen

Kommentare