Ressortarchiv: Karriere

Manager halten Mitarbeiter für gelangweilt

Manager halten Mitarbeiter für gelangweilt

Langeweile ist in deutschen Büros ein weit verbreitetes Phänomen. Zu wenig fordernde Aufgaben, zu viele oder zu wenige Meetings scheinen der Motivation vieler Berufstätiger entgegenzuwirken.
Manager halten Mitarbeiter für gelangweilt
Dieser Karriere-Tipp von Elon Musk schockt junge Studenten

Dieser Karriere-Tipp von Elon Musk schockt junge Studenten

Tesla-Chef Elon Musk ist die Ikonie vieler junger Gründer. Als ein Student ihn um einen Erfolgstipp bittet, reagiert der jedoch anders als erwartet. 
Dieser Karriere-Tipp von Elon Musk schockt junge Studenten
"Wir melden uns!" Elf kuriose Tweets aus dem Bewerbungs-Dschungel

"Wir melden uns!" Elf kuriose Tweets aus dem Bewerbungs-Dschungel

In Vorstellungsgesprächen kommt es zu den unglaublichsten Situationen. Bei Twitter ledern User ordentlich ab - unverblümt und urkomisch.
"Wir melden uns!" Elf kuriose Tweets aus dem Bewerbungs-Dschungel
Mindestbesetzung: Pflegekräfte vor Überlastung schützen

Mindestbesetzung: Pflegekräfte vor Überlastung schützen

Die Belastung in Pflegeberufen steigt durch Kostendruck und Personalmangel stetig. Arbeitgeber sind jedoch verpflichtet, auf Stationen eine Mindestbesetzung zu gewährleisten.
Mindestbesetzung: Pflegekräfte vor Überlastung schützen
Worauf Ausbildungsbetriebe bei Bewerbern achten

Worauf Ausbildungsbetriebe bei Bewerbern achten

Auch auf die Kopfnoten kommt es an! Bei der Auswahl geeigneter Azubis sind Sozialverhalten und unentschuldigte Fehlzeiten ein wichtiger Faktor. Gute Leistungen sind jedoch weiterhin ein wichtiges Selektionsmerkmal.
Worauf Ausbildungsbetriebe bei Bewerbern achten
Wie werde ich Baugeräteführer/in?

Wie werde ich Baugeräteführer/in?

Ohne sie geht auf einer Baustelle nichts: Baugeräteführer steuern Bagger, Kräne, Raupen und anderes schweres Gerät - und verdienen damit schon als Auszubildende gutes Geld. Ohne Feingefühl und Durchsetzungsvermögen geht in dem Job aber nichts.
Wie werde ich Baugeräteführer/in?
Wenn die Stimmung umschlägt: Jobs mit aggressiven Kunden

Wenn die Stimmung umschlägt: Jobs mit aggressiven Kunden

Im Jobcenter, bei der Fahrkartenkontrolle oder auf Polizeistreife: In einigen Berufen müssen Beschäftigte mit Pöbelei oder Gewalt rechnen. Spezielles Training und klare Verhaltensregeln helfen dabei, gefährliche Situationen zu entschärfen.
Wenn die Stimmung umschlägt: Jobs mit aggressiven Kunden
So gelingt die Kommunikation im Job

So gelingt die Kommunikation im Job

Emojis, keine großen Förmlichkeiten, und mit der Antwort darf man ruhig mal trödeln: Was im privaten Chat geht, hat im Austausch mit dem Chef nichts zu suchen. Stattdessen raten Experten zu Eile und Förmlichkeit. Auf Smileys muss man aber nicht ganz verzichten.
So gelingt die Kommunikation im Job
Quereinsteiger als Lehrer: Gute Idee oder zweite Wahl?

Quereinsteiger als Lehrer: Gute Idee oder zweite Wahl?

"Lehrermangel" ist derzeit ein viel gehörtes Reizwort. Unterricht fällt aus, Klassen werden größer und etliche Bundesländer wollen mehr Pädagogen einstellen. Gleichzeitig suchen nur wenige ausgebildete Lehrer einen Job. Da bieten Quereinsteiger eine Chance. Wirklich?
Quereinsteiger als Lehrer: Gute Idee oder zweite Wahl?
Student bewirbt sich als Rektor - die  Antwort seiner Uni überrascht

Student bewirbt sich als Rektor - die  Antwort seiner Uni überrascht

Eine Universität in Aachen sucht einen neuen Rektor. Das bringt einen Studenten auf eine kuriose Idee: Er bewirbt sich kurzerhand selbst auf die freie Stelle.
Student bewirbt sich als Rektor - die  Antwort seiner Uni überrascht
Mit dieser Frage erhöhen Bewerber ihre Chancen auf eine Zusage drastisch

Mit dieser Frage erhöhen Bewerber ihre Chancen auf eine Zusage drastisch

Im Bewerbungsgespräch zählt Strategie oft mehr als ein perfekter Lebenslauf. Wer nur eine bestimmte Frage stellt, erhöht seine Chancen auf den Job drastisch.
Mit dieser Frage erhöhen Bewerber ihre Chancen auf eine Zusage drastisch
Wissenschaftliche Weiterbildung an vier von fünf Hochschulen

Wissenschaftliche Weiterbildung an vier von fünf Hochschulen

Universitäten und Fachhochschulen sollen nicht nur junge Leute auf das Berufsleben vorbereiten. Immer öfter bieten die Hochschulen auch Weiterbildungen für Berufstätige und andere Zielgruppen an. Einen richtigen Abschluss gibt es dabei aber nur selten.
Wissenschaftliche Weiterbildung an vier von fünf Hochschulen
Zeitumstellung kann Nachtschicht verlängern

Zeitumstellung kann Nachtschicht verlängern

Es ist wieder so weit: In der Nacht auf Sonntag (29. Oktober) werden die Uhren eine Stunde zurückgestellt. Wer ausgerechnet an diesem Wochenende zur Nachtschicht muss, arbeitet eine Stunde länger.
Zeitumstellung kann Nachtschicht verlängern
Elf Dinge, die erfolgreiche Menschen jeden Morgen im Büro machen

Elf Dinge, die erfolgreiche Menschen jeden Morgen im Büro machen

Morgenstund hat Gold im Mund: Deshalb sollten Sie schon in den ersten zehn Minuten im Büro dafür sorgen, dass der Tag erfolgreich wird - wir zeigen Ihnen wie.
Elf Dinge, die erfolgreiche Menschen jeden Morgen im Büro machen
Bewerbung bei Tesla: Diese Frage bringt alle aus der Fassung

Bewerbung bei Tesla: Diese Frage bringt alle aus der Fassung

Tesla ist der Star der E-Auto-Branche und lockt viele hoffnungsvolle Talente ins Silicon Valley. Doch viele Bewerber scheitern schon an einer einzigen Frage.
Bewerbung bei Tesla: Diese Frage bringt alle aus der Fassung
Wenn Sie dieses Rätsel lösen, sind Sie ein echtes Mathe-Genie

Wenn Sie dieses Rätsel lösen, sind Sie ein echtes Mathe-Genie

Wenn der Kopf langsam auf die Tastatur sinkt, wird es Zeit für Abwechslung im Büro. Diesmal geht es um ein Rätsel, das Ihre Mathe-Skills auf die Probe stellt.
Wenn Sie dieses Rätsel lösen, sind Sie ein echtes Mathe-Genie
Die 14 bestbezahlten Berufe weltweit - unter 40 Stunden

Die 14 bestbezahlten Berufe weltweit - unter 40 Stunden

Wer viel arbeitet, verdient meistens viel Geld. Doch auch in Berufen, die mit weniger als 40 Arbeitstunden pro Woche auskommen, winken durchaus hohe Gehälter.
Die 14 bestbezahlten Berufe weltweit - unter 40 Stunden
Dürfen Hartz-IV-Empfänger eigentlich Urlaub machen?

Dürfen Hartz-IV-Empfänger eigentlich Urlaub machen?

Steht Hartz-IV-Empfängern eigentlich Urlaub zu? Und wenn ja, wie viele Tage dürfen sie dafür einplanen? Hier erfahren Sie mehr dazu.
Dürfen Hartz-IV-Empfänger eigentlich Urlaub machen?
Hilfsmittel schützen Bauarbeiter vor Berufskrankheiten

Hilfsmittel schützen Bauarbeiter vor Berufskrankheiten

Bauarbeiter haben schwere Lasten zu tragen. Das führt oft zu Rücken- und Gelenkproblemen. Um nicht ernsthaft zu erkranken, sollten sie technische Helfer nutzen.
Hilfsmittel schützen Bauarbeiter vor Berufskrankheiten
Männer verdienen mehr als Frauen auch innerhalb eines Berufs

Männer verdienen mehr als Frauen auch innerhalb eines Berufs

21 Prozent: Um diese Zahl kreist die Diskussion über den Gender Pay Gap, also die Gehaltsunterschiede zwischen Frauen und Männern. Wie eine neue Studie zeigt, liegt die Differenz in machen Berufen aber oft noch höher - in Arztpraxen ebenso wie in der Industrie.
Männer verdienen mehr als Frauen auch innerhalb eines Berufs
Fast 2000 zusätzliche Studiengänge seit 2014

Fast 2000 zusätzliche Studiengänge seit 2014

Junge Menschen haben heutzutage an der Uni die Qual der Wahl. Die Zahl der Studiengänge ist in den letzten Jahren deutlich gestiegen. In einem Bereich fällt das Wachstum besonders große aus.
Fast 2000 zusätzliche Studiengänge seit 2014
Fünf Gründe, warum Firmen mehr Mütter einstellen sollten

Fünf Gründe, warum Firmen mehr Mütter einstellen sollten

Es ist allgemein bekannt, dass Mütter nicht gerade ganz oben auf der Wunschliste von Personalern stehen. Das ist ein großer Fehler, wie verschiedene Studien zeigen.
Fünf Gründe, warum Firmen mehr Mütter einstellen sollten
Digital-Branche steigt zum größten Industrie-Arbeitgeber auf

Digital-Branche steigt zum größten Industrie-Arbeitgeber auf

Smartphones, Cloud-Anwendungen, Unterhaltungselektronik und Computer sind auch in Deutschland ein wachsendes Milliarden-Geschäft. Aber nicht nur die Umsätze legen zu, sondern auch die Beschäftigtenzahlen. Und es könnten noch viel mehr Jobs in der Digitalbranche geben.
Digital-Branche steigt zum größten Industrie-Arbeitgeber auf
Arbeitswelt 4.0 - Betriebsärzte "intensiv gefordert"

Arbeitswelt 4.0 - Betriebsärzte "intensiv gefordert"

Das Berufsleben wird zunehmend von der Digitalisierung mitbestimmt. Online-Meetings und Home-Office gehören mittlerweile in vielen Unternehmen zum Alltag. Was macht das mit den Menschen - und wie müssen Betriebsärzte darauf reagieren?
Arbeitswelt 4.0 - Betriebsärzte "intensiv gefordert"
Pflegekräfte sollten Aggressionen nicht persönlich nehmen

Pflegekräfte sollten Aggressionen nicht persönlich nehmen

Pflegekräfte haben es nicht immer leicht: Ihre Patienten schimpfen gelegentlich oder werden sogar aggressiv. Persönlich nehmen sollten die Betreuer das nicht. Denn der Grund für die Eskalation ist meistens ein anderer.
Pflegekräfte sollten Aggressionen nicht persönlich nehmen
Otto-Personaler verrät: "Das Anschreiben haben wir abgeschafft" 

Otto-Personaler verrät: "Das Anschreiben haben wir abgeschafft" 

Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse? Nicht bei Otto, denn beim Online-Riesen erwartet Bewerber ein moderner Recruitingprozess, der voll auf Digitalisierung setzt.
Otto-Personaler verrät: "Das Anschreiben haben wir abgeschafft" 
Wie Elon Musk es schafft, 100 Stunden pro Woche zu arbeiten

Wie Elon Musk es schafft, 100 Stunden pro Woche zu arbeiten

Dass der Tesla-Chef zu den größten Arbeitstieren gehört, ist kein Geheimnis. Doch wie bewältigt man eine 100-Stunden-Woche, und ist dabei noch so erfolgreich? 
Wie Elon Musk es schafft, 100 Stunden pro Woche zu arbeiten
Dieser Brief an autistischen Schüler rührt Mutter zu Tränen

Dieser Brief an autistischen Schüler rührt Mutter zu Tränen

Ein autistischer Schüler fällt durch einen Test. Die Schule schreibt den Eltern daraufhin einen Brief, den sie so nicht erwartet hätten.
Dieser Brief an autistischen Schüler rührt Mutter zu Tränen
Kurios: Chef sucht harte Jungs "zum Schulden eintreiben"

Kurios: Chef sucht harte Jungs "zum Schulden eintreiben"

Ein Unternehmen sucht Profis zum Schulden eintreiben. Um welche Firma es sich genau handelt, bleibt geheim. Doch mit einem Detail nimmt es der Chef ganz genau.
Kurios: Chef sucht harte Jungs "zum Schulden eintreiben"
Bei Kündigung ist Tonfall wichtiger als Geld

Bei Kündigung ist Tonfall wichtiger als Geld

Eine Kündigung sorgt bei Arbeitnehmern für Unmut. Dieser steigert sich umso mehr, wenn der Chef dabei den falschen Ton wählt. Da hilft nicht einmal eine dicke Abfindung.
Bei Kündigung ist Tonfall wichtiger als Geld
Wieso Langschläfer ständig gestresst sind - und unproduktiv

Wieso Langschläfer ständig gestresst sind - und unproduktiv

Sie kommen gerne spät ins Büro und arbeiten dafür länger? Das sollten Sie sich nochmal überlegen, denn Frühaufsteher haben einen entscheidenden Vorteil.
Wieso Langschläfer ständig gestresst sind - und unproduktiv
Wie werde ich Winzer/in?

Wie werde ich Winzer/in?

Mal im Keller, mal unter brennender Sonne. Mit viel Geduld und Momenten der Hektik. Mit Raum für Kreativität, aber immer abhängig von den Naturgewalten. Der Winzer ist ein Beruf der Gegensätze - und für manchen Nachwuchs-Weinbauern gerade deshalb so attraktiv.
Wie werde ich Winzer/in?
Jobchancen für Akademiker durch Elektromobilität

Jobchancen für Akademiker durch Elektromobilität

Die Arbeitswelt ist im Wandel: Einige Jobs sterben aus, neue Arbeitsplätze entstehen. Gerade im Bereich Elektromobilität sind die Aussichten rosig. Zwei Berufsgruppen profitieren hier am meisten.
Jobchancen für Akademiker durch Elektromobilität
Brücken in den Urlaub: Die Feiertage 2018 im Überblick

Brücken in den Urlaub: Die Feiertage 2018 im Überblick

Einen Urlaubstag investieren, vier freie Tage am Stück bekommen: Der Brückentag ist ein gutes Beispiel für das Prinzip "Kleine Ursache, große Wirkung". 2018 gibt es dafür reichlich Gelegenheit. Die Weihnachtsfeiertage könnten allerdings knifflig werden.
Brücken in den Urlaub: Die Feiertage 2018 im Überblick
Beleidigung des Arbeitgebers ist Frage der Wortwahl

Beleidigung des Arbeitgebers ist Frage der Wortwahl

Ein freundlicher Umgangston zwischen Arbeitnehmern und Vorgesetzten ist unerlässlich für ein positives Betriebsklima. Wird der Mitarbeiter gegenüber dem Chef jedoch beleidigend, kann dies unter Umständen die fristlose Kündigung bedeuten.
Beleidigung des Arbeitgebers ist Frage der Wortwahl
Uni ohne Studium: Weiterbildungen mit Hochschulzertifikat

Uni ohne Studium: Weiterbildungen mit Hochschulzertifikat

Wer an die Uni will, muss Student sein? Falsch! Längst ist es auch für Außenstehende möglich, Veranstaltungen zu besuchen - gegen Geld. Weiterbildungen mit Hochschulzertifikat machen es möglich. Der Markt ist jedoch arg unübersichtlich.
Uni ohne Studium: Weiterbildungen mit Hochschulzertifikat
Fünf Tricks, wie Sie jede Diskussion gewinnen

Fünf Tricks, wie Sie jede Diskussion gewinnen

Diskussionen führen wir jeden Tag, sei es mit dem Chef oder Freunden. Wer seinen Gesprächspartner überzeugen will, muss nur ein paar einfache Tricks kennen.
Fünf Tricks, wie Sie jede Diskussion gewinnen
IKEA-Rekruiterin: Das ist meine Lieblingsfrage im Bewerbungsgespräch

IKEA-Rekruiterin: Das ist meine Lieblingsfrage im Bewerbungsgespräch

Bei IKEA spielen Werte eine besondere Rolle in der Firmenkultur. Eine Personalerin verrät, wie sie am meisten über die Einstellung ihrer Bewerber erfährt.
IKEA-Rekruiterin: Das ist meine Lieblingsfrage im Bewerbungsgespräch
Fast jeder zweite Berufstätige geht krank zur Arbeit

Fast jeder zweite Berufstätige geht krank zur Arbeit

Aus einer aktuellen Umfrage geht hervor, dass viele Arbeitnehmer auch mit spürbaren Krankheitssymptomen die Arbeit aufnehmen. Nur ein kleiner Teil kuriert sich lieber zuhause aus und schützt damit seine Kollegen vor einer eventuellen Ansteckung.
Fast jeder zweite Berufstätige geht krank zur Arbeit
Sechs Sätze, die Sie nie zu Ihren Kollegen sagen sollten

Sechs Sätze, die Sie nie zu Ihren Kollegen sagen sollten

Wer im Team arbeitet, sollte sich mit seinen Kollegen gut verstehen. Leider lauern aber überall Fettnäpfchen, mit denen Sie sich schnell unbeliebt machen können.
Sechs Sätze, die Sie nie zu Ihren Kollegen sagen sollten
Flexible Arbeitszeit hat nicht nur Vorteile

Flexible Arbeitszeit hat nicht nur Vorteile

Die 28-Stunden-Woche? Der Teilzeitanspruch mit Rückkehrrecht? Das Ende der Präsenzkultur? Arbeitszeiten könnten in Zukunft deutlich kürzer und flexibler ausfallen als heute. Viele Arbeitnehmer genießen zwar schon jetzt solche Freiheiten. Doch das hat nicht nur Vorteile.
Flexible Arbeitszeit hat nicht nur Vorteile
Drei Dinge, die Sie mit Ihrem Chef unbedingt verhandeln sollten

Drei Dinge, die Sie mit Ihrem Chef unbedingt verhandeln sollten

Gehaltsverhandlungen gehören zu jedem Bewerbungsgespräch. Doch es gibt Dinge im Leben, die noch wichtiger sind - und um die sollten Sie unbedingt feilschen.
Drei Dinge, die Sie mit Ihrem Chef unbedingt verhandeln sollten
Mit Minijob Geld verdienen: Das müssen Sie beachten

Mit Minijob Geld verdienen: Das müssen Sie beachten

Wer als Schüler, Student oder Rentner etwas dazu verdienen will, für den ist ein Minijob auf 450-Euro-Basis ideal. Auf was Sie achten müssen, erfahren Sie hier.
Mit Minijob Geld verdienen: Das müssen Sie beachten
Lehrer sollten Whatsapp und Co. nicht für Klassenchat nutzen

Lehrer sollten Whatsapp und Co. nicht für Klassenchat nutzen

Ein Klassenchat kann für die Kommunikation zwischen Lehrern, Schülern und Eltern einige Vorteile bringen. Doch die Frage des Datenschutzes bleibt dabei oft ungeklärt. Lehrpersonal sollte daher auf eine dienstliche Nutzung verzichten.
Lehrer sollten Whatsapp und Co. nicht für Klassenchat nutzen
Was steht eigentlich im Führungszeugnis? 

Was steht eigentlich im Führungszeugnis? 

Bei manchen Jobs ist ein Führungszeugnis erforderlich. Doch was ist das eigentlich - und warum brauche ich es? 
Was steht eigentlich im Führungszeugnis? 
An dieser einen Sache erkennen Profis, wer der geborene Anführer ist

An dieser einen Sache erkennen Profis, wer der geborene Anführer ist

Große Titel sagen nichts darüber aus, wer wirklich ein Anführer ist. "Richtige" Chefs erkennt man laut Experten an einer ganz anderen Sache. 
An dieser einen Sache erkennen Profis, wer der geborene Anführer ist
Kinder von Akademikern kellnern im Studium seltener

Kinder von Akademikern kellnern im Studium seltener

Das Studium ist eine finanziell harte Zeit. Deswegen müssen viele junge Leute nebenbei arbeiten. Zu den beliebtesten Tätigkeiten gehört eigentlich das Kellnern. Nur bei Kindern von Akademikern sieht es etwas anders aus.
Kinder von Akademikern kellnern im Studium seltener
Bei Sport trotz Krankschreibung droht Rauswurf

Bei Sport trotz Krankschreibung droht Rauswurf

Wer mit einer Fußverletzung krankgeschrieben, sollte nicht an einem Hindernislauf teilnehmen. Ein Polizist auf Probe tat es trotzdem und erhielt prompt die Kündigung. Dagegen zog er vor Gericht.
Bei Sport trotz Krankschreibung droht Rauswurf
Als Gründer in sozialen Netzen langsam starten

Als Gründer in sozialen Netzen langsam starten

Soziale Netzwerke sind heute ein wichtiger Teil der Öffentlichkeitsarbeit von Selbstständigen. Wichtig ist es dabei, eine Strategie zu entwickeln und nicht überall gleichzeitig zu starten.
Als Gründer in sozialen Netzen langsam starten
Wie erkläre ich dem Personaler, warum mir gekündigt wurde? 

Wie erkläre ich dem Personaler, warum mir gekündigt wurde? 

Wem in der alten Firma gekündigt wurde, der muss die wahren Gründe dafür im Vorstellungsgespräch nennen. Doch wie erkläre ich meinen Rausschmiss am besten?
Wie erkläre ich dem Personaler, warum mir gekündigt wurde?