Ressortarchiv: Karriere

So müssen Frauen aussehen, wenn sie Erfolg haben wollen

So müssen Frauen aussehen, wenn sie Erfolg haben wollen

Eine Geschäftsführerin sieht sich gezwungen, ihr Aussehen radikal zu verändern. Schuld sind ihre männlichen Kollegen. Ein Einzelfall?
So müssen Frauen aussehen, wenn sie Erfolg haben wollen
Kaufmann für E-Commerce: Ausbildung startet im August 2018

Kaufmann für E-Commerce: Ausbildung startet im August 2018

Neuer Ausbildungsberuf: Ab dem kommenden Jahr startet der erste Jahrgang, der eine Lehre zum Kaufmann im E-Commerce beginnt. Zentrale Inhalte werden unter anderem das Einrichten von Online-Shops und Kundenkommunikation sein.
Kaufmann für E-Commerce: Ausbildung startet im August 2018
Rätsel: Das langsamste Pferd gewinnt - aber wie?

Rätsel: Das langsamste Pferd gewinnt - aber wie?

Zwei Söhne kämpfen um das Erbe Ihres reichen Vaters. Doch der stellt ihnen eine verzwickte Bedingung. Knacken Sie das Rätsel?
Rätsel: Das langsamste Pferd gewinnt - aber wie?
Weg von der Hierarchie: Neue Arbeitsweisen sind in Mode

Weg von der Hierarchie: Neue Arbeitsweisen sind in Mode

Flache Hierarchien, viel Eigenverantwortung: Über agile Projektmanagement-Methoden wie Scrum oder Design Thinking wird derzeit in Unternehmen gern und viel gesprochen. Sind das nur Modebegriffe oder ändert sich tatsächlich etwas?
Weg von der Hierarchie: Neue Arbeitsweisen sind in Mode
Spitzenplatz für Deutschland bei den MINT-Fächern

Spitzenplatz für Deutschland bei den MINT-Fächern

Berlin (dpa) - Der Anteil der Hochschulabsolventen in den sogenannten MINT-Studienfächern ist in der Bundesrepublik im Vergleich zu anderen Ländern sehr groß. Er liegt bei 37 Prozent und ist damit so ausgeprägt wie in keinem anderen Industriestaat.
Spitzenplatz für Deutschland bei den MINT-Fächern
Darf Ihr Chef Ihnen das Rauchen verbieten? Das sagt das Gesetz
Video

Darf Ihr Chef Ihnen das Rauchen verbieten? Das sagt das Gesetz

Die Raucherpause in der Arbeit gehört für viele Arbeitnehmer dazu. Doch ist sie eigentlich erlaubt? Wir sind der Sache auf den Grund gegangen. Die Antwort dürfte viele überraschen. Mehr erfahren Sie im Video.
Darf Ihr Chef Ihnen das Rauchen verbieten? Das sagt das Gesetz
Elon Musk: Diese E-Mail zeigt die größte Stärke des Tesla-Chefs

Elon Musk: Diese E-Mail zeigt die größte Stärke des Tesla-Chefs

Tesla-Chef Elon Musk inspiriert mit innovativen Ideen Unternehmer weltweit. Doch auch als Führungskraft macht er eine gute Figur, wie diese E-Mail beweist.
Elon Musk: Diese E-Mail zeigt die größte Stärke des Tesla-Chefs
Familienfreundlichkeit im Job: Eine Frage der Perspektive

Familienfreundlichkeit im Job: Eine Frage der Perspektive

Unternehmen halten sich für familienfreundlicher als es die Mitarbeiter empfinden. Eine Befragung von Unternehmen und Mitarbeitern zeigt, dass bei diesem Thema eine große Diskrepanz herrscht.
Familienfreundlichkeit im Job: Eine Frage der Perspektive
Echt oder fake? Radio-Moderatorin flüchtet aus Live-Show

Echt oder fake? Radio-Moderatorin flüchtet aus Live-Show

Eine Radio-Moderatorin erhält eine Handy-Nachricht und verlässt ihre Live-Sendung. Daraufhin rätselt das Netz: War die Aktion echt oder nur gespielt?
Echt oder fake? Radio-Moderatorin flüchtet aus Live-Show
Wer dieses Mathe-Rätsel löst, bekommt eine Million Dollar

Wer dieses Mathe-Rätsel löst, bekommt eine Million Dollar

Schon seit dem 19. Jahrhundert beschäftigt dieses Rätsel Menschen aus aller Welt. Wer es löst, wird reich entlohnt. Schaffen Sie diesen Coup? 
Wer dieses Mathe-Rätsel löst, bekommt eine Million Dollar
Verrückt: Die kuriosesten Vorstellungsgespräche aller Zeiten

Verrückt: Die kuriosesten Vorstellungsgespräche aller Zeiten

Vorstellungsgespräche sind eine ernste Sache. Doch Bewerber und Personaler geraten immer wieder in skurrile Situationen, mit denen sie so nicht gerechnet haben.
Verrückt: Die kuriosesten Vorstellungsgespräche aller Zeiten
Keine Vertragsverlängerung bei Übergewicht ist rechtens

Keine Vertragsverlängerung bei Übergewicht ist rechtens

Ein Kraftfahrer erhält trotz starker Fettleibigkeit einen Job. Zu einer Verlängerung des befristeten Arbeitsverhältnisses kommt es aber nicht - wegen des Übergewichts. Ist das rechtens?
Keine Vertragsverlängerung bei Übergewicht ist rechtens
Persönliche Gespräche sind im Job beliebter als Chats

Persönliche Gespräche sind im Job beliebter als Chats

Verabredungen per Chat, Terminabsprachen per Online-Kalender und alles andere per E-Mail: In vielen Büros müssen Arbeitnehmer nicht mehr miteinander sprechen. Viele tun es aber doch - auch deshalb, weil sie E-Mails selbst als Nervensägen erleben.
Persönliche Gespräche sind im Job beliebter als Chats
Wie werde ich Sektionsassistent/in?

Wie werde ich Sektionsassistent/in?

Medizinische Sektionsassistenten sezieren Leichen, bereiten Organe auf und helfen herauszufinden, woran jemand gestorben ist. Wer das machen will, sollte gern mit den Händen arbeiten. Außerdem benötigen die Azubis hohe soziale Kompetenz.
Wie werde ich Sektionsassistent/in?
Mehr als ein Nebenjob: Wissenswertes für Werkstudenten

Mehr als ein Nebenjob: Wissenswertes für Werkstudenten

Wer sich als Werkstudent ins Zeug legt, kann später im Berufsleben schneller durchstarten. Mit diesem Versprechen locken Jobbörsen, Vermittler und Unternehmen. Rund um Arbeitsvertrag, Versicherung und Referenzen müssen Werkstudenten aber einiges beachten.
Mehr als ein Nebenjob: Wissenswertes für Werkstudenten
Wie Frauen Kind und Klinik unter einen Hut bekommen

Wie Frauen Kind und Klinik unter einen Hut bekommen

In deutschen Kliniken sitzen immer noch 90 Prozent Männer in Führungspositionen. Das hat auch mit den Strukturen zu tun, die alles andere als familienfreundlich sind. Unmöglich ist die Karriere im Krankenhaus trotzdem nicht.
Wie Frauen Kind und Klinik unter einen Hut bekommen
Das sind die wahren Gründe, warum wir ewig busy sind 

Das sind die wahren Gründe, warum wir ewig busy sind 

Sicher kennen Sie das Gefühl, ständig busy zu sein – also in Eile, erschöpft sein und zig Dinge gleichzeitig tun. Autor Tony Crabbe beschreibt die wahren Gründe des ewigen Busy-Seins. Lesen Sie einen Buchauszug. 
Das sind die wahren Gründe, warum wir ewig busy sind 
Zertifikate für Englisch: Preisvergleich lohnt sich

Zertifikate für Englisch: Preisvergleich lohnt sich

Schule, Studium oder Beruf - ist ein offizieller Nachweis der Englischkenntnisse gefordert, sollte zwischen den verschiedenen Anbietern gut verglichen werden. Preise, Geltungsdauer und Geltungsbereich der Zertifikate variieren oft stark.
Zertifikate für Englisch: Preisvergleich lohnt sich
Zwangsexmatrikulation: Semesterbeitrag schnell nachzahlen

Zwangsexmatrikulation: Semesterbeitrag schnell nachzahlen

Ein Tag zu spät ist nun mal zu spät. Weil ein Student seinen Semesterbeitrag einige Stunden nach Ablauf der Zahlungsfrist überwiesen hat, muss er die Universität verlassen. Da hat auch eine Klage nicht geholfen.
Zwangsexmatrikulation: Semesterbeitrag schnell nachzahlen
Elternzeit: Keine Benachteiligung bei Beamtenbeförderung

Elternzeit: Keine Benachteiligung bei Beamtenbeförderung

Mutterschutz und Elternzeit ein zwangsläufiger Karriereknick? Nicht so bei Beamten. Eine in Aussicht gestellte Beförderung oder eine gleichwertige Alternative muss auch nach Rückkehr in den Beruf möglich sein.
Elternzeit: Keine Benachteiligung bei Beamtenbeförderung
Wie Sie sich mit Ihren Kollegen anfreunden

Wie Sie sich mit Ihren Kollegen anfreunden

Sie haben gerade einen neunen Job angefangen und wollen sich mit den neuen Kollegen anfreunden? Ein Verhaltensforscher erklärt, wie Sie das am besten anstellen.
Wie Sie sich mit Ihren Kollegen anfreunden
Bewerbungsgespräche scheitern, wenn diese Fähigkeit fehlt

Bewerbungsgespräche scheitern, wenn diese Fähigkeit fehlt

Wer denkt, allein sein Fachwissen bringt ihm den ersehnten Job ein, kann getrost einpacken: Oft entscheidet eine unscheinbare Fähigkeit, wer die Stelle bekommt.
Bewerbungsgespräche scheitern, wenn diese Fähigkeit fehlt
Arbeitsvertrag: Fast jede zweite Neueinstellung ist befristet

Arbeitsvertrag: Fast jede zweite Neueinstellung ist befristet

Ein befristeter Job ist oft besser als gar keiner - und kann auch den Weg zu einer unbefristeten Anstellung bereiten. Der Anteil an Befristungen steigt wieder. 
Arbeitsvertrag: Fast jede zweite Neueinstellung ist befristet
Frauen in MINT-Berufen: Geschlechterklischees als Bremse

Frauen in MINT-Berufen: Geschlechterklischees als Bremse

"Informatik ist doch nichts für Mädchen." Das ist natürlich Unfug - und doch sind solche Sätze immer wieder zu hören. Mit Blick auf den Fachkräftemangel sind diese Klischees nicht nur nervig, sondern ein echtes Problem. Besserung ist aber zum Glück in Sicht.
Frauen in MINT-Berufen: Geschlechterklischees als Bremse
Taxiunternehmer darf Fahrer nicht per Signaltaste überwachen

Taxiunternehmer darf Fahrer nicht per Signaltaste überwachen

Entspricht das Überwachen von Taxifahrern durch einen Signalknopf dem Bundesdatenschutzgesetz? Mit dieser Frage befasste sich das Arbeitsgericht Berlin und kam zu einem arbeitnehmerfreundlichen Urteil.
Taxiunternehmer darf Fahrer nicht per Signaltaste überwachen
Mit diesen drei Tricks kommen Sie nicht erschöpft aus der Arbeit

Mit diesen drei Tricks kommen Sie nicht erschöpft aus der Arbeit

Der Feierabend steht bevor, doch kaum draußen, macht sich Erschöpfung breit. Das muss nicht sein: Ein Experte gibt Tipps für den entspannten Feierabend.
Mit diesen drei Tricks kommen Sie nicht erschöpft aus der Arbeit
Harter Berufsalltag: Das treibt Notärzte zur Weißglut

Harter Berufsalltag: Das treibt Notärzte zur Weißglut

Notärzte arbeiten jeden Tag hart an der Grenze ihrer Kräfte. Ein Retter berichtet über die oft schwierigen Arbeitsbedingungen - und was ihn zur Weißglut treibt.
Harter Berufsalltag: Das treibt Notärzte zur Weißglut
Die Top 20 Unternehmen mit der besten Work-Life-Balance

Die Top 20 Unternehmen mit der besten Work-Life-Balance

Die Bedeutung der Work-Life-Balance wird für Arbeitnehmer zunehmend wichtiger. Denn sie hat Einfluss darauf, wie glücklich und ausgeglichen man sich fühlt.
Die Top 20 Unternehmen mit der besten Work-Life-Balance
Click- und Crowdworker haben viel Konkurrenz

Click- und Crowdworker haben viel Konkurrenz

Die Dienste sogenannter Crowd- und Clickworker sind immer öfter gefragt. Sie arbeiten von zu Hause aus und können ihre Zeit selber einteilen. Allerdings gibt es auch viele Nachteile.
Click- und Crowdworker haben viel Konkurrenz
Erfolg steht für Junge im Beruf nicht an erster Stelle

Erfolg steht für Junge im Beruf nicht an erster Stelle

Lange waren die Berufsaussichten für junge Menschen in Deutschland nicht so gut wie heute. Eine Umfrage zeigt: Die jungen Erwachsenen wissen das. Doch sie finden den Einstieg nicht unbedingt leichter.
Erfolg steht für Junge im Beruf nicht an erster Stelle
Mit diesen rhetorischen Tricks gewann Merkel das TV-Duell

Mit diesen rhetorischen Tricks gewann Merkel das TV-Duell

Angela Merkel gilt als die Gewinnerin des großen TV-Duells. Doch nur Insider bemerkten, mit welchen Tricks die Bundeskanzlerin den Abend für sich entschied.
Mit diesen rhetorischen Tricks gewann Merkel das TV-Duell
Auch Führungspositionen sind teilbar

Auch Führungspositionen sind teilbar

Karriere und Familie unter einen Hut zu bekommen, ist nicht einfach. Eine Teilzeit-Stelle kann die Lösung sein - sogar bei Führungskräften. Doch wie kann das funktionieren?
Auch Führungspositionen sind teilbar
Knobelei: Auf welchem Parkplatz steht das gelbe Auto?

Knobelei: Auf welchem Parkplatz steht das gelbe Auto?

Es scheint ein unlösbares Problem, doch mit der richtigen Herangehensweise ist es zu lösen: Auf welchem Parkplatz steht das gelbe Auto - kommen Sie drauf?
Knobelei: Auf welchem Parkplatz steht das gelbe Auto?
Die Politikerin: Von Selters statt Sekt und Vorurteilen

Die Politikerin: Von Selters statt Sekt und Vorurteilen

"Wie arbeiten Sie denn?" - Jeder Berufstätige kann über seine Zunft eine Geschichte erzählen. Doch die wirklich spannenden Fragen wagen viele nicht zu stellen. Dabei ist kaum ein Job langweilig. Diesen Monat: drei Fragen an die Politikerin.
Die Politikerin: Von Selters statt Sekt und Vorurteilen
Teilzeitkräfte können freie Tage eventuell im Block nehmen

Teilzeitkräfte können freie Tage eventuell im Block nehmen

Viele Arbeitnehmer beklagen eine mangelnde Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Mit einer Teilzeitregelungen ist vielen geholfen. Auch ein ganzer freier Monat Arbeitspause ist unter bestimmten Voraussetzungen durchsetzbar.
Teilzeitkräfte können freie Tage eventuell im Block nehmen
Kita-Lunch statt Abendkarte: Als Koch-Azubi im Catering

Kita-Lunch statt Abendkarte: Als Koch-Azubi im Catering

Köche müssen ihre Lehre nicht zwingend im Restaurant absolvieren. Eine Alternative ist das Catering, zum Beispiel für Events oder Kitas. Die Ausbildung dort ist dieselbe wie in der klassischen Küche - die Herausforderungen allerdings sind andere.
Kita-Lunch statt Abendkarte: Als Koch-Azubi im Catering
Wissenswertes rund um befristete Arbeitsverträge

Wissenswertes rund um befristete Arbeitsverträge

Eine Vertretung für einen kranken Mitarbeiter einstellen oder Engpässe ausgleichen: Arbeitgebern bringt ein befristeter Arbeitsvertrag meist mehr Flexibilität. Für Arbeitnehmer hat er aber selten Vorteile. Umso wichtiger, dass sie ihre Rechte kennen.
Wissenswertes rund um befristete Arbeitsverträge
Alternativen zur Anwaltskanzlei: Der Jobmarkt für Juristen

Alternativen zur Anwaltskanzlei: Der Jobmarkt für Juristen

Es muss nicht immer Anwalt sein: Volljuristen können auch beim Staat oder in der freien Wirtschaft arbeiten. Wer sehr gute Examina macht, kann sich den Job fast aussuchen - doch auch die Spezialisierung auf ein Gebiet kann hilfreich sein.
Alternativen zur Anwaltskanzlei: Der Jobmarkt für Juristen
So arbeiten Sie ab jetzt viel erfolgreicher

So arbeiten Sie ab jetzt viel erfolgreicher

Während in Deutschland immer mehr Menschen über schlechte Bedingungen am Arbeitsplatz schimpfen, sind die Schweden so zufrieden wie noch nie. Was machen sie besser?
So arbeiten Sie ab jetzt viel erfolgreicher
Mobiles Arbeiten führt zu Mehrarbeit - macht aber zufrieden

Mobiles Arbeiten führt zu Mehrarbeit - macht aber zufrieden

Über die Hälfte der Beschäftigten in Deutschland arbeitet laut einer Studie mit PC, Laptop oder Smartphone. Gerade Führungskräfte, Akademiker und Handwerker sind viel von unterwegs im Einsatz. Sie arbeiten oft mehr - und sind trotzdem zufrieden.
Mobiles Arbeiten führt zu Mehrarbeit - macht aber zufrieden
Resilienz: Stressbewältigung lässt sich trainieren

Resilienz: Stressbewältigung lässt sich trainieren

Im Beruf ist Stress keine Seltenheit. Nicht alle Arbeitnehmer kommen damit gleich gut zurecht. Wer ausreichend Widerstandskraft entwickelt, wappnet sich gegen zukünftige Krisen. Hilfe bietet eine Therapie.
Resilienz: Stressbewältigung lässt sich trainieren