Ressortarchiv: Karriere

Umfrage: Fast jeder Achte fühlt sich von der Arbeit überfordert

Umfrage: Fast jeder Achte fühlt sich von der Arbeit überfordert

Immer mehr Hetze und immer mehr Druck am Arbeitsplatz. Neue Technologien haben die Arbeitswelt stark verändert. Überlange Arbeitszeiten und fehlende Pausen gehören für viele mittlerweile zum Alltag. Laut einer Umfrage fühlt sich mancher am Ende seiner Kräfte.
Umfrage: Fast jeder Achte fühlt sich von der Arbeit überfordert
Chef muss auch im Krankheitsfall Vorbild sein

Chef muss auch im Krankheitsfall Vorbild sein

Besonders in der kalten Jahreszeit schlagen saisonale Krankheiten wie Grippe oder Erkältung wieder zu. Wer trotzdem zur Arbeit kommt, riskiert nicht nur die eigene Gesundheit. Chefs haben in dieser Situation eine besondere Verantwortung.
Chef muss auch im Krankheitsfall Vorbild sein
Hürden bei betriebsbedingter Kündigung während Elternzeit

Hürden bei betriebsbedingter Kündigung während Elternzeit

Die Elternzeit bietet für Mitarbeiter einen speziellen Schutz vor betriebsbedingten Kündigungen. Nur, wenn alle Alternativen ausgeschöpft sind, ist die Maßnahme zulässig - der Zeitpunkt der Kündigung ist nicht allein ausschlaggebend.
Hürden bei betriebsbedingter Kündigung während Elternzeit
Bafög lässt sich jetzt bundesweit online beantragen

Bafög lässt sich jetzt bundesweit online beantragen

Gute Neuigkeiten für alle zukünftigen Bafög-Antragsteller: Alle Formularen können nun in allen Bundesländern online ausgefüllt werden. Jedoch ist dafür ein elektronischer Personalausweis notwendig.
Bafög lässt sich jetzt bundesweit online beantragen
Neue Mitarbeiter: Woran die Integration häufig scheitert

Neue Mitarbeiter: Woran die Integration häufig scheitert

Das Vorstellungsgespräch ist rum und der neue Mitarbeiter an Bord: So weit so gut. Doch ob die Zusammenarbeit von Dauer ist, hängt häufig von den kommenden Wochen ab. Längst nicht immer gelingt die Integration ins Team. Drei typische Fehler von Chefs und Kollegen.
Neue Mitarbeiter: Woran die Integration häufig scheitert
Schneller lesen und verstehen

Schneller lesen und verstehen

Zeit sparen durch schnelleres Lesen: Das versprechen Apps, Bücher und Seminare. Die Wissenschaft ist sich noch uneins - aber Erfolge scheinen möglich.
Schneller lesen und verstehen
Wie werde ich Übersetzer oder Dolmetscher?

Wie werde ich Übersetzer oder Dolmetscher?

Dolmetscher und Übersetzer: So darf sich in Deutschland jeder nennen. Denn die Berufsbezeichnung ist nicht geschützt. Trotzdem kann längst nicht jeder Sprachbegabte diesen Job machen. Die Experten brauchen Fachwissen.
Wie werde ich Übersetzer oder Dolmetscher?
Wie werde ich Mediengestalterin/Mediengestalter?

Wie werde ich Mediengestalterin/Mediengestalter?

Von Webseiten über Apps bis hin zu Broschüren: Das alles fertigen Mediengestalter in Digital und Print an. Der Job ist für viele Jugendliche ein Traumberuf. Wohin der Weg geht, hängt nicht zuletzt von der Spezialisierung des Betriebs ab.
Wie werde ich Mediengestalterin/Mediengestalter?
Länder wollen Studienplatzvergabe breiter aufstellen

Länder wollen Studienplatzvergabe breiter aufstellen

Die Vergabe attraktiver NC-Studienplätze sorgt vor jedem Semester für Ärger. Das derzeit gültige Online-Verfahren läuft immer noch nicht rund. Nun wollen die Länder das System breiter aufstellen - und die Hochschulen auch ein wenig zu ihrem Glück zwingen.
Länder wollen Studienplatzvergabe breiter aufstellen
Jeder achte junge Erwachsene fürs Erwerbsleben kaum gerüstet

Jeder achte junge Erwachsene fürs Erwerbsleben kaum gerüstet

Bildung ist der Schlüssel zu einem erfolgreichen Berufsleben. Doch in Deutschland gibt es viele junge Erwachsene, die für die Arbeitswelt nicht ausreichend qualifiziert sind. Für sie steigt das Armutsrisiko. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der OECD.
Jeder achte junge Erwachsene fürs Erwerbsleben kaum gerüstet
Firmen suchen mit Speed-Dating Nachwuchs

Firmen suchen mit Speed-Dating Nachwuchs

Viele Firmen suchen händeringend nach Auszubildenden. Damit beide zueinander finden, wird buchstäblich geflirtet. Ein Besuch beim Speed-Dating in Ulm.
Firmen suchen mit Speed-Dating Nachwuchs
Neues Verteilsystem für Studienplätze: So soll es verbessert werden

Neues Verteilsystem für Studienplätze: So soll es verbessert werden

Berlin - Die Vergabe attraktiver NC-Studienplätze sorgt vor jedem Semester für Ärger. Das derzeit gültige Online-Verfahren läuft immer noch nicht rund. Nun wollen die Länder das System breiter aufstellen.
Neues Verteilsystem für Studienplätze: So soll es verbessert werden
Was beim Berichtsheft wichtig ist

Was beim Berichtsheft wichtig ist

Für viele Auszubildende ist es lästig, ihr Berichtsheft zu führen. Und keine Frage: Das im Betrieb Erlernte zu dokumentieren, ist langweilig. Trotzdem lohnt es sich, hier von Anfang an sorgfältig zu sein. Denn kurz vor der Abschlussprüfung ärgert man sich sonst.
Was beim Berichtsheft wichtig ist
Chance für Menschen mit Behinderung

Chance für Menschen mit Behinderung

Eine Ausbildung ist für Menschen mit Behinderung oft nur schwer zu bewältigen. Maßgeschneiderte Praxisbausteine sollen beim Schritt in den Arbeitsmarkt helfen. In Sachsen läuft nun ein Pilotprojekt.
Chance für Menschen mit Behinderung
Die fünf von Auszubildenden am besten bewerteten Lehrberufe

Die fünf von Auszubildenden am besten bewerteten Lehrberufe

Viele Aspekte sind bei der Wahl einer Lehrstelle wichtig: So zum Beispiel die zu erwartende Arbeitszeit, die Höhe der Vergütung oder auch das Betreuungsangebot während der Ausbildung. Diese Branchen schneiden am besten ab.
Die fünf von Auszubildenden am besten bewerteten Lehrberufe
Lehrlinge beschweren sich zu spät über Ausbildungsmängel

Lehrlinge beschweren sich zu spät über Ausbildungsmängel

Viele junge Menschen beginnen ihre Lehrzeit mit großen Erwartungen. Sie schweigen aber auch sehr lange, wenn ihre Hoffnungen während der Ausbildung enttäuscht werden. Experten raten daher zu einer raschen Aussprache mit dem Arbeitgeber.
Lehrlinge beschweren sich zu spät über Ausbildungsmängel
Biologielaborant/Biologielaborantin

Biologielaborant/Biologielaborantin

Ob im Kliniklabor oder in der Pharmaindustrie: In vielen Betrieben sind Biologielaboranten unverzichtbar. Entsprechend vielseitig ist die Ausbildung: Ob menschliche Zellen, Mikroorganismen oder Pflanzen - alles wird untersucht. Auch Tierversuche stehen auf dem Lehrplan.
Biologielaborant/Biologielaborantin
Wichtige Grenzen setzen im Homeoffice

Wichtige Grenzen setzen im Homeoffice

Wer von zu Hause aus arbeitet, kennt das Problem: Statt pünktlich Schluss zu machen, hat man wieder länger gearbeitet als gedacht. Um erst gar nicht in das Hamsterrad zu geraten, sollten gerade Anfänger im Homeoffice sich von Anfang an klare Strukturen geben.
Wichtige Grenzen setzen im Homeoffice
Als Unternehmer in die Festanstellung

Als Unternehmer in die Festanstellung

Der Weg in die Selbstständigkeit ist oft leichter, als der Weg zurück ins Angestelltenverhältnis. Ein Vorurteil lautet: Derjenige führt sich doch im Team auf wie ein Chef. Selbstständige sollten in ihrer Bewerbung gegen solche Schlüsse gezielt ankämpfen.
Als Unternehmer in die Festanstellung
Witwenrente kann bei großem Altersunterschied gekürzt werden

Witwenrente kann bei großem Altersunterschied gekürzt werden

Der Ehemann stirbt, die Witwe bekommt eine Rente. Und das, obwohl sie selbst noch recht jung ist. Denn zwischen dem Ehepaar lag ein großer Altersunterschied. Kann eine betriebliche Witwenrente in diesem Fall gekürzt werden?
Witwenrente kann bei großem Altersunterschied gekürzt werden