Umfrage der DIHK

180.000 neue Arbeitsplätze in Sicht?

Berlin - Gute Nachrichten vom Arbeitsmarkt: Die deutschen Unternehmen wollen einem Medienbericht zufolge auch im kommenden Jahr viele neue Arbeitsplätze schaffen.

Wie die „Bild“-Zeitung (Mittwoch) unter Berufung auf eine Umfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) berichtet, werden unter dem Strich rund 180 000 neue Jobs entstehen. Den größten Stellenaufbau wird es demnach bei Firmen der Branchen Gesundheit, Gastgewerbe und Tourismus geben. Insgesamt sollen rund 70 000 zusätzliche Mitarbeiter eingestellt werden. Dahinter folgen Unternehmen der Branchen IT und Versicherungen mit insgesamt 55 000 neuen Stellen und Verkehr und Post mit rund 20 000 neuen Arbeitsplätzen.

dpa

Alexander Zverev und Kohlschreiber weiter - Djokovic raus

Alexander Zverev und Kohlschreiber weiter - Djokovic raus

Lawine verschüttet Hotel in Italien - viele Tote

Lawine verschüttet Hotel in Italien - viele Tote

Bussis, Blitzlichtgewitter und ein Hollywoodstar

Bussis, Blitzlichtgewitter und ein Hollywoodstar

Von sexy bis classy: Die Stars der People‘s Choice Awards 2017

Von sexy bis classy: Die Stars der People‘s Choice Awards 2017

Meistgelesene Artikel

Fortbildungskosten: Rückzahlung muss angemessen sein

Fortbildungskosten: Rückzahlung muss angemessen sein

Was beim Urlaub am Jahresanfang geht und was nicht

Was beim Urlaub am Jahresanfang geht und was nicht

Bei viel Stress im Job ist körperliche Fitness wichtig

Bei viel Stress im Job ist körperliche Fitness wichtig

Lieber Englisch: Stirbt die deutsche Sprache in Konzernen aus?

Lieber Englisch: Stirbt die deutsche Sprache in Konzernen aus?

Kommentare