Chef darf Smartphones steuerfrei überlassen

Berlin - Die private Nutzung von Computer-Software und -geräten des Arbeitgebers wird für Arbeitnehmer steuerfrei gestellt. Dies gilt auch, wenn das Unternehmen seinen Beschäftigten die Geräte überlässt

Eine entsprechende Gesetzesänderung beschloss am Mittwoch der Finanzausschuss des Bundestages in Berlin.

Die Koalition begründete die Steuerfreiheit bei privater Nutzung von Software und Geräten, also Computer, Smartphones oder Tablets, nach Angaben des Bundestagspressedienstes hib mit der nötigen Steuervereinfachung. Zudem gehe es darum, die Schaffung von Heimarbeitsplätzen zu erleichtern.

25 Befehle, die Ihr iPhone jetzt versteht

25 Befehle, die Ihr iPhone jetzt versteht 

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Mit dieser Krankmeldung blamierte er sich bei seinem Chef

Mit dieser Krankmeldung blamierte er sich bei seinem Chef

Überraschend: Das dürfen Sie tun trotz Krankschreibung

Überraschend: Das dürfen Sie tun trotz Krankschreibung

Wie Sie mit der 80-20-Regel erfolgreicher arbeiten

Wie Sie mit der 80-20-Regel erfolgreicher arbeiten

Unzufrieden im Job? Die 25 besten Arbeitgeber Deutschlands 2017

Unzufrieden im Job? Die 25 besten Arbeitgeber Deutschlands 2017

Kommentare