In der Adventszeit mit Kindern über Feuer sprechen

+
Vor allem im Advent sollten Eltern ihre Kinder über Feuergefahren aufklären. Foto: Frank Rumpenhorst

Erst brennt ein Lichtlein, dann zwei, dann drei dann vier. Damit nicht gleich das ganze Haus anfängt zu brennen, sollten Eltern gerade in der kerzenreichen Adventszeit mit ihren Kindern ernsthaft über Feuergefahren reden.

Bonn (dpa/tmn) - Kinder finden alles, was mit Feuer zu tun hat, oft besonders faszinierend. Gerade zur Adventszeit - wenn viele Kerzen brennen - kann das riskant sein.

Eltern sollten deshalb mit ihren Kindern über das Thema sprechen und sie über die Gefahren aufklären, rät die Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Mehr Sicherheit für Kinder. Außerdem sollten Mütter und Väter die Kinder nicht allein im Raum mit brennenden Kerzen lassen und Feuerzeuge sowie Streichhölzer so aufbewahren, dass Kinder nicht daran kommen.

Die Experten raten aber, keine Verbote auszusprechen - sondern aufzuklären. Denn ansonsten wird das Thema Feuer nur noch spannender für Kinder.

Hinweise der BAG Mehr Sicherheit für Kinder

Mehr zum Thema:

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Schnell zugreifen: So wertvoll ist der Null-Euro-Schein

Schnell zugreifen: So wertvoll ist der Null-Euro-Schein

In Italien können Sie Burgherr werden - unter dieser Bedingung

In Italien können Sie Burgherr werden - unter dieser Bedingung

Warum Sie Ihr Flugticket nach der Reise schreddern sollten

Warum Sie Ihr Flugticket nach der Reise schreddern sollten

Mit dieser Krankmeldung blamierte er sich bei seinem Chef

Mit dieser Krankmeldung blamierte er sich bei seinem Chef

Kommentare