Hygiene: Zahnprothese zweimal am Tag reinigen

+
Die Pflege einer Zahnprothese ist nicht immer ganz einfach. Wie es geht, erklärt die Bundeszahnärztekammer und das Zentrum für Qualität in der Pflege in einem Erklärvideo. Foto: Hans Wiedl

Zahnhygiene ist unerlässlich, das gilt auch bei Zahnprothesen. Bundeszahnärztekammer und das Zentrum für Qualität in der Pflege haben hierfür ein Erklärvideo für die richtige Mundhygiene hochgeladen.

Berlin (dpa/tmn) - Eine Zahnprothese sollte zweimal am Tag gereinigt werden. Sonst können sich Bakterien und Beläge anlagern, die etwa zu Infektionen der Mundschleimhaut führen. Darauf weisen die Bundeszahnärztekammer und das Zentrum für Qualität in der Pflege in einem Erklärvideo zur Mundhygiene hin.

Bevor man den Zahnersatz herausnimmt, sollte man den Mund mit etwas lauwarmem Wasser ausspülen und die Wangen leicht aufpusten - der Druck erleichtere die Entnahme der Prothese.

Erklärvideo

Abstimmungen über Erdogans Präsidialsystem beginnen

Abstimmungen über Erdogans Präsidialsystem beginnen

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Australian Open: Kerber rettet Sieg am Geburtstag

Australian Open: Kerber rettet Sieg am Geburtstag

Mini Countryman: Die Unschuld vom Lande

Mini Countryman: Die Unschuld vom Lande

Meistgelesene Artikel

Überraschung: Hier befindet sich das Dschungelcamp 2017

Überraschung: Hier befindet sich das Dschungelcamp 2017

Schiff ahoi! Luxus-Kreuzer sucht Instagram-Praktikanten

Schiff ahoi! Luxus-Kreuzer sucht Instagram-Praktikanten

Lohnt sich heiraten finanziell überhaupt noch?

Lohnt sich heiraten finanziell überhaupt noch?

In diesen Luxus-Häusern machen die Stars Urlaub

In diesen Luxus-Häusern machen die Stars Urlaub

Kommentare