Hamster brauchen im Käfig Platz zum Buddeln

+
Hamster graben für ihr Leben gern - eine Stelle im Käfig sollten Halter deshalb hoch einstreuen, damit die kleinen Nager buddeln können.

Sie sind klein und niedlich - und als Haustiere sehr beliebt: Hamster sind in vielen Haushalten zu finden. Dabei sind die Tiere mitunter anspruchsvoll. Wenn sie in einem Käfig gehalten werden, legen sie Wert auf eine Buddelecke.

München - Hamster mögen es, wenn es im Käfig einen Platz zum Graben gibt. Wer sich ein Tier anschafft, sollte deshalb darauf achten, dass er eine Stelle im Gehege sehr hoch einstreut. Ideal sind 30 bis 50 Zentimeter, berichtet die Zeitschrift "Ein Herz für Tiere" (Ausgabe 5/2015). Besitzer können ihren Hamstern auch einen kleinen Buddelkasten bauen. Als Einstreu eignet sich zum Beispiel Bioheu.

dpa/tmn

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Was die jüdische Küche zu bieten hat

Was die jüdische Küche zu bieten hat

Rippen-Verletzungen können schwere Erkrankungen auslösen

Rippen-Verletzungen können schwere Erkrankungen auslösen

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

Meistgelesene Artikel

Überraschung: Hier befindet sich das Dschungelcamp 2017

Überraschung: Hier befindet sich das Dschungelcamp 2017

Schiff ahoi! Luxus-Kreuzer sucht Instagram-Praktikanten

Schiff ahoi! Luxus-Kreuzer sucht Instagram-Praktikanten

Lohnt sich heiraten finanziell überhaupt noch?

Lohnt sich heiraten finanziell überhaupt noch?

In diesen Luxus-Häusern machen die Stars Urlaub

In diesen Luxus-Häusern machen die Stars Urlaub

Kommentare