Falsches Werbeversprechen?

Europäischer Gerichtshof entscheidet über Quark

+
Darf der Joghurthersteller Ehrmann für den Früchtequark mit dem Slogan „So wichtig wie das tägliche Glas Milch!“ werben?

Der Früchtequark „Monsterbacke“ beschäftigt heute den Europäischen Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg. Der Hersteller wirbt mit einem Spruch auf dem Produkt, der Verbraucher verwirren könnte.

Die Klage dreht sich um die Frage, ob der Joghurthersteller Ehrmann für den Früchtequark mit dem Slogan „So wichtig wie das tägliche Glas Milch!“ werben darf.

Der Bundesgerichtshof (BGH) hatte die Luxemburger Richter in dem Fall um die Auslegung europäischen Rechts gebeten. Der BGH sah den Spruch kritisch, weil er die verbreitete positive Meinung über Milch einfach auf das Produkt übertrage. Dabei enthalte „Monsterbacke“ fast dreimal so viel Zucker wie herkömmliche Kuhmilch. Ein Urteil wird in einigen Monaten erwartet.

Grundnahrungsmittel vom Discounter im "Öko-Test"

Grundnahrungsmittel vom Discounter im "Öko-Test"

dpa

Mehr zum Thema:

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

Meistgelesene Artikel

Deshalb trägt eine Bloggerin seit einem Jahr keine Unterwäsche

Deshalb trägt eine Bloggerin seit einem Jahr keine Unterwäsche

Warzen: Mit diesem Hausmittel machen Sie ihnen den Garaus

Warzen: Mit diesem Hausmittel machen Sie ihnen den Garaus

McDonald's Happy Meal: Auch nach sechs Jahren kein Schimmel

McDonald's Happy Meal: Auch nach sechs Jahren kein Schimmel

Studie zeigt: Diesen positiven Effekt hat Schokolade

Studie zeigt: Diesen positiven Effekt hat Schokolade

Kommentare