Zahl der Magen-Ops drastisch gestiegen

+
Krankenkasse: Zahl der Magenverkleinerungen um 40 Prozent gestiegen.

Hannover -Mit Chirurgie gegen Übergewicht - Immer mehr fettleibige Patienten in Deutschland lassen sich den Magen verkleinern.

Bei den Versicherten der Ersatzkassen stieg die Zahl der Eingriffe von 1.700 im Jahr 2009 auf mehr als 2.400 Fälle 2011, wie die Techniker Krankenkasse (TK) am Dienstag in Hannover mitteilte. Dies entspricht einer Zunahme von rund 40 Prozent. Hochgerechnet auf die gesamte Bevölkerung ergeben sich den Angaben zufolge daraus mehr als 7.000 Eingriffe im vergangenen Jahr.

Für die Zahl der sogenannten Adipositas-Operationen wertete die TK die Daten von rund 19 Millionen Versicherten der Ersatzkassen aus. „Bei den von uns berücksichtigten Eingriffen handelt es sich um solche, die medizinisch notwendig waren“, sagte ein Sprecher auf dapd-Anfrage.

dapd

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Meistgelesene Artikel

Deshalb trägt eine Bloggerin seit einem Jahr keine Unterwäsche

Deshalb trägt eine Bloggerin seit einem Jahr keine Unterwäsche

Warzen: Mit diesem Hausmittel machen Sie ihnen den Garaus

Warzen: Mit diesem Hausmittel machen Sie ihnen den Garaus

McDonald's Happy Meal: Auch nach sechs Jahren kein Schimmel

McDonald's Happy Meal: Auch nach sechs Jahren kein Schimmel

Darum sollten Sie nachts auf dem Klo ein Auge schließen

Darum sollten Sie nachts auf dem Klo ein Auge schließen

Kommentare