Walnüsse halten die Adern fit

+
Walnüsse sind gesunde Alleskönner.

Eine ausgewogene Ernährung ist für Diabetiker das A und O. Eine Studie ergab nun, dass eine Handvoll Nüsse für Typ-2-Diabetiker sehr gesund sein können.

Wie das Apothekenmagazin "Diabetes Ratgeber" 7/2010 berichtet, machen, laut einer Studie, 56 Gramm Walnüsse täglich, die Adern elastischer machen. Die positive Wirkung setzt schon nach zwei Monaten ein.

Walnüsse sind reich an Zink (wichtiges Spurenelement unter anderem für Leber und Haare) und Kalium (Herz), außerdem enthalten die Nüsse alpha-Linolensäure, Magnesium, Phosphor, Eisen, Kalzium und die Vitamine A, B1, B2, B3, C, E und Pantothensäure.

Jedoch sollte man bei Walnüssen vorsichtig sein. Wegen ihres hohen Fettgehalts sind sie wahre Kalorienbomben: 60 Gramm liefern rund 370 Kilokalorien.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Erntefest im Kindergarten Scholen

Erntefest im Kindergarten Scholen

Meistgelesene Artikel

Hat Wodka Red Bull etwa dieselbe Wirkung wie Kokain?

Hat Wodka Red Bull etwa dieselbe Wirkung wie Kokain?

Kurioses Rezept geht viral – und das ganze Netz lacht sich kaputt

Kurioses Rezept geht viral – und das ganze Netz lacht sich kaputt

Schöner Schwung: So werden Ihre Donauwellen perfekt

Schöner Schwung: So werden Ihre Donauwellen perfekt

Pickel am Po? Warum das für Sie gefährlich werden kann

Pickel am Po? Warum das für Sie gefährlich werden kann

Kommentare