Rot, blau oder braun

Vorsicht: Die Farbe der Ohren spricht Bände über Ihre Gesundheit

Rote Ohren können darauf hindeuten, dass man entweder aufgeregt ist - oder an einem hohen Blutdruck leidet. Auch ein Herzklappenfehler oder eine Knochenmarkserkrankung können schuld daran sein.
1 von 4
Rote Ohren können darauf hindeuten, dass man entweder aufgeregt ist - oder an einem hohen Blutdruck leidet. Auch ein Herzklappenfehler oder eine Knochenmarkserkrankung können schuld daran sein.
Blasse Ohren lassen darauf schließen, dass das Ohr im Gegensatz zu einem roten Ohr nicht gut durchblutet ist. Betroffene könnten daher unter Kreislaufproblemen leiden, zum Beispiel ausgelöst durch einen zu niedrigen Blutdruck.
2 von 4
Blasse Ohren lassen darauf schließen, dass das Ohr im Gegensatz zu einem roten Ohr nicht gut durchblutet ist. Betroffene könnten daher unter Kreislaufproblemen leiden, zum Beispiel ausgelöst durch einen zu niedrigen Blutdruck.
Eine bläuliche Farbe kann auf sauerstoffarmes Blut hinweisen. Der Grund dafür: eine Herzinsuffizienz oder Atemprobleme. Blaue Ohren können somit sogar ein Indiz für eine Lungenkrankheit sein.
3 von 4
Eine bläuliche Farbe kann auf sauerstoffarmes Blut hinweisen. Der Grund dafür: eine Herzinsuffizienz oder Atemprobleme. Blaue Ohren können somit sogar ein Indiz für eine Lungenkrankheit sein.
Bräunliche oder graue Ohren sind dagegen ein Anzeichen für eine Eisenspeicherkrankheit. Wer zu viel Eisen im Blut aufweist, der weist oftmals diese ungewöhnliche Verfärbung auf.
4 von 4
Bräunliche oder graue Ohren sind dagegen ein Anzeichen für eine Eisenspeicherkrankheit. Wer zu viel Eisen im Blut aufweist, der weist oftmals diese ungewöhnliche Verfärbung auf.

Rot, blau, braun: Ohren können viel mehr als nur Hören. Wenn es seine Farbe verändert, dann kann es bedeuten, dass etwas gesundheitlich nicht stimmt.

Krankheiten können sich auf unterschiedliche Weise ausdrücken - oft finden Veränderungen an den Organen, auf der Haut oder aber auch am Ohr statt. Wenn sich die Farbe Ihres Ohres ungewöhnlich verändert, sollten Sie am besten schnell handeln. Viele kennen es bereits, wenn die Ohren rot werden - aus Scham, Aufregung oder auch weil man zu lange in der Sonne war.

Was tun, wenn sich die Ohren seltsam verfärben?

Aber warum wechseln unsere Horcher überhaupt die Farbe? Das liegt daran, dass diese normalerweise stark durchblutet sind. Der Grund dafür: Es befinden sich hier Blutgefäße direkt unter der Haut. Daher sieht man auch schneller, wenn sich das Blut verändert.

Sehen Sie oben in der Fotostrecke, was die einzelnen Farben zu bedeuten haben.

jp

"Segelohren": Kann eine Operation helfen?

Als abstehend gelten Ohren, wenn der Abstand zwischen Ohrmuschel und Kopf mehr als zwei Zentimeter beträgt. Foto: Ingo Wagner
Als abstehend gelten Ohren, wenn der Abstand zwischen Ohrmuschel und Kopf mehr als zwei Zentimeter beträgt.  © Ingo Wagner
Abstehende Ohren gehören zu den häufigsten Ohrenfehlbildungen. Das korrigieren zu lassen, ist nicht ohne Risiken. Foto: Ingo Wagner
Abstehende Ohren gehören zu den häufigsten Ohrenfehlbildungen. Das korrigieren zu lassen, ist nicht ohne Risiken.  © Ingo Wagner
Bei Kindern werden die Ohren unter Vollnarkose angelegt. Danach müssen sie einige Zeit im Krankenhaus bleiben. Foto: Ingo Wagner
Bei Kindern werden die Ohren unter Vollnarkose angelegt. Danach müssen sie einige Zeit im Krankenhaus bleiben.  © Ingo Wagner
Ein Eingriff, bei dem die Ohren angelegt werden, sollte am besten zwischen dem fünften und zehnten Lebensjahr erfolgen. Foto: Ingo Wagner
Ein Eingriff, bei dem die Ohren angelegt werden, sollte am besten zwischen dem fünften und zehnten Lebensjahr erfolgen.  © Ingo Wagner
Nach der OP fixiert Prof. Andreas Naumann den Knorpel und vernäht die Hautstelle. Foto: Ingo Wagner
Nach der OP fixiert Prof. Andreas Naumann den Knorpel und vernäht die Hautstelle.  © Ingo Wagner
Manche Kinder werden wegen ihrer Segelohren geärgert. Das kann man chirurgisch korrigieren lassen. Foto: Ingo Wagner
Manche Kinder werden wegen ihrer Segelohren geärgert. Das kann man chirurgisch korrigieren lassen.  © Ingo Wagner
Vor und nach der OP misst Prof. Andreas Naumann vom Klinikum Bremen-Mitte den Abstand vom Kopf zum Ohr. Foto: Ingo Wagner
Vor und nach der OP misst Prof. Andreas Naumann vom Klinikum Bremen-Mitte den Abstand vom Kopf zum Ohr.  © Ingo Wagner
Prof. Andreas Naumann ist Direktor der Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde in Bremen-Mitte. Foto: Ingo Wagner
Prof. Andreas Naumann ist Direktor der Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde in Bremen-Mitte.  © Ingo Wagner
Ohr angelegt: Während der OP wird das Ohr des Patienten in die gewünschte Position gebracht. Foto: Ingo Wagner
Ohr angelegt: Während der OP wird das Ohr des Patienten in die gewünschte Position gebracht.  © Ingo Wagner

Das könnte Sie auch interessieren

Mallorca-Star Mia Julia feiert mit Fans bei Bensemann's

Auch bei diesem Besuch von Mia Julia bei Bensemann's in Affinghausen war die Stimmung bombig und die Tanzfläche voller Fans.
Mallorca-Star Mia Julia feiert mit Fans bei Bensemann's

Netzreaktionen: „Das war das tollste Kackspiel ever“

Viel Kampf, viel Krampf, wenig Klasse - das Nordderby war nicht gerade ein Fußball-Hochgenuss. Den Werder-Fans ist‘s egal, sie feiern einfach den …
Netzreaktionen: „Das war das tollste Kackspiel ever“

Fotostrecke: Die schönsten Jubel-Bilder vom Derbysieg

Bremen - Derbysieger! Werder Bremen bejubelt das späte 1:0 und den Sieg im Nordderby gegen den Hamburger SV.
Fotostrecke: Die schönsten Jubel-Bilder vom Derbysieg

Fotostrecke: Eindrücke vom Nordderby-Tag

Jede Menge los am Osterdeich! Und umzu! Und in ganz Bremen! Der Tag des Nordderbys zwischen Werder Bremen und dem Hamburger SV war wieder einmal ein …
Fotostrecke: Eindrücke vom Nordderby-Tag

Meistgelesene Artikel

Paracetamol schadet Ihrem Körper - wenn Sie DAS tun

Paracetamol schadet Ihrem Körper - wenn Sie DAS tun

Studie enthüllt: Unser IQ fällt rasant ab - Ärzte schlagen Alarm

Studie enthüllt: Unser IQ fällt rasant ab - Ärzte schlagen Alarm

Grippewelle 2018: Das müssen Sie jetzt zu Influenza wissen

Grippewelle 2018: Das müssen Sie jetzt zu Influenza wissen

Low Carb Diät: Was erlaubt und verboten ist, Regeln, Ernährungsplan

Low Carb Diät: Was erlaubt und verboten ist, Regeln, Ernährungsplan