Umfrage deckt auf

Viele haben keine Pläne für den Pflegefall

Köln - Jeder dritte Deutsche - rund 37 Prozent - weiß laut einer Studie nicht, wer im Fall eigener Pflegebedürftigkeit die Betreuung übernimmt.

Das geht aus einer YouGov-Umfrage für die DEVK-Versicherungen hervor, die am Mittwoch in Köln veröffentlicht wurde. Demnach hat jeder zweite Befragte (47 Prozent) im unmittelbaren Verwandten- oder Bekanntenkreis einen Pflegefall erlebt. Ein großer Teil würde im Ernstfall auf die eigene Familie zurückgreifen. Jeder vierte (26 Prozent) geht davon aus, dass der Ehepartner die Pflege übernimmt; jeder sechste (16 Prozent) setzt auf die eigenen Kinder.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Worauf freut ihr euch am meisten auf dem Freimarkt?

Worauf freut ihr euch am meisten auf dem Freimarkt?

Meistgelesene Artikel

Mädchen hat inoperablen Hirntumor - doch dann passiert Wunderbares

Mädchen hat inoperablen Hirntumor - doch dann passiert Wunderbares

Mann hat riesiges Loch im Schädel - wegen zu vieler Energydrinks

Mann hat riesiges Loch im Schädel - wegen zu vieler Energydrinks

Haben Sie diesen Streifen auf dem Fingernagel, ist es gefährlich

Haben Sie diesen Streifen auf dem Fingernagel, ist es gefährlich

Kurioses Rezept geht viral – und das ganze Netz lacht sich kaputt

Kurioses Rezept geht viral – und das ganze Netz lacht sich kaputt

Kommentare