Bei Stress und Angst oft Kloß im Hals

+
Stress und Ängste können den Kloß im Hals auslösen.

Neumünster - Stress und Ängste können die Ursache für den berühmten Kloß im Hals sein.

Für das Gefühl, ständig einen Kloß im Hals zu haben oder sich räuspern zu müssen, können Stress und Ängste die Ursache sein. Darauf weist der Deutsche Berufsverband der Hals-Nasen- Ohrenärzte in Neumünster (Schleswig-Holstein) hin. Der Stress könne zu Verspannungen im Kehlkopf und damit zu den Beschwerden des sogenannten Globus-Syndroms führen.

Einige Patienten litten unter Ängsten, besonders der Angst vor Krebs. Betroffene sollten aber auch organische Ursachen abklären. Dazu gehören etwa der Rückfluss von Magensäure, eine gereizte Halsschleimhaut oder eine Blockade der oberen Halswirbelsäule.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Kalte Füße im Bett? Diese Bettdecken sorgen für einen guten Schlaf

Kalte Füße im Bett? Diese Bettdecken sorgen für einen guten Schlaf

Meistgelesene Artikel

Corona: Pandemie könnte laut Experten bald vorbei sein – wäre da nicht die „größte Hürde der Welt“

Corona: Pandemie könnte laut Experten bald vorbei sein – wäre da nicht die „größte Hürde der Welt“

Corona: Pandemie könnte laut Experten bald vorbei sein – wäre da nicht die „größte Hürde der Welt“
Impfschäden Jahre nach der Corona-Impfung? Das sagen Experten

Impfschäden Jahre nach der Corona-Impfung? Das sagen Experten

Impfschäden Jahre nach der Corona-Impfung? Das sagen Experten
Popel essen: Video – „Warum Du niemals Deine Popel essen solltest“

Popel essen: Video – „Warum Du niemals Deine Popel essen solltest“

Popel essen: Video – „Warum Du niemals Deine Popel essen solltest“
Das sind die besten Mittel gegen Zahnfleischentzündung

Das sind die besten Mittel gegen Zahnfleischentzündung

Das sind die besten Mittel gegen Zahnfleischentzündung

Kommentare