Stangen in Wasser stellen: Grünen Spargel richtig lagern

+
Die grünen Spargesltangen sollten schnell verarbeitet und bis dahin in Wasser gestellt werden. Foto: Sven Hoppe

Eine praktische Alternative zum weißen Spargel ist sein grüner Bruder, bei dem man sich das aufwändige Schälen sparen kann. Damit er schön frisch bleibt, sollte er möglichst rasch in Wasser gestellt werden.

Köln (dpa/tmn) - Grüner Spargel wird am besten stehend in einem Gefäß mit Wasser gelagert. Das schützt ihn vor dem Austrocknen, er bleibt länger frisch und verholzt nicht so schnell an den Enden, erläutert die von Obst- und Gemüseerzeugern getragene Initiative Deutschland - Mein Garten.

Auch wenn der Spargel nach dem Einkauf ein bisschen trocken geworden ist, lässt er sich wieder etwas auffrischen, indem man ihn in kaltes Wasser stellt. Wie bei weißem Spargel gilt aber auch für die grüne Variante: Generell sollte man ihn möglichst schnell nach dem Einkauf essen, da er schnell an Qualität verliert.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Ansgar geht baden und Matthias versaut die Prüfung: Bilder von Tag 3 im Dschungel

Ansgar geht baden und Matthias versaut die Prüfung: Bilder von Tag 3 im Dschungel

Knappe Niederlage gegen Dänemark: DHB-Auswahl vor EM-Aus

Knappe Niederlage gegen Dänemark: DHB-Auswahl vor EM-Aus

SPD ringt sich zu Koalitionsverhandlungen durch

SPD ringt sich zu Koalitionsverhandlungen durch

Bilder: Deutschland unterliegt Olympiasieger Dänemark knapp

Bilder: Deutschland unterliegt Olympiasieger Dänemark knapp

Meistgelesene Artikel

Warum Sie Kaffee nie auf nüchternen Magen trinken sollten

Warum Sie Kaffee nie auf nüchternen Magen trinken sollten

Unglaublich: Frau nahm mit dieser simplen Methode 32 Kilo ab

Unglaublich: Frau nahm mit dieser simplen Methode 32 Kilo ab

Neue Studie will Schockierendes über Ibuprofen enthüllt haben

Neue Studie will Schockierendes über Ibuprofen enthüllt haben

Herzzereißend: Dieses Foto einer Familie rührt alle zu Tränen

Herzzereißend: Dieses Foto einer Familie rührt alle zu Tränen

Kommentare