Senioren: Keine Selbst-Diagnose bei Warzen

+
Die Selbst-Diagnose "Warze" ist schnell gestellt, wenn sich auf der Haut eine verhornte Wucherung erhebt.

Baierbrunn - Die Selbst-Diagnose "Warze" ist schnell gestellt, wenn sich auf der Haut eine verhornte Wucherung erhebt. Doch nicht alles, was wie eine Warze aussieht, ist auch eine.

"Im Alter ist die vermeintliche Warze oft ein Hühnerauge, eine Schwiele, eine Stiel- oder Alterswarze, und die werden ganz verschieden behandelt.", weiß Dr. Uwe Reinholz vom Berufsverband der Deutschen Dermatologen im Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber".

Selten könne auch ein "unpigmentiertes Melanom", ein Hautkrebs also, dahinterstecken. Im Intimbereich stehen Warzen im Verdacht, dort Krebs auszulösen. "Lassen Sie selbst kleine Wucherungen auf der Haut daher immer abklären", so Reinholz` dringender Rat.

Das Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber" 9/2011

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

"Bibersee" sogar auf Google Maps

"Bibersee" sogar auf Google Maps

Warum Blau dem Zeitgeist entspricht

Warum Blau dem Zeitgeist entspricht

Welche Benefits sich für Berufstätige lohnen

Welche Benefits sich für Berufstätige lohnen

Wie werde ich Motorradtechniker/in?

Wie werde ich Motorradtechniker/in?

Meistgelesene Artikel

Herpes-Viren Auslöser von Multipler Sklerose? Studie kommt zu erschreckendem Ergebnis

Herpes-Viren Auslöser von Multipler Sklerose? Studie kommt zu erschreckendem Ergebnis

Wenn Sie diese Symptome an sich beobachten, ist Ihre Bauchspeicheldrüse in Gefahr

Wenn Sie diese Symptome an sich beobachten, ist Ihre Bauchspeicheldrüse in Gefahr

Warnung vor giftigen Mandarinen in Supermärkten: Spritzmittel hat schlimme Effekte

Warnung vor giftigen Mandarinen in Supermärkten: Spritzmittel hat schlimme Effekte

Gegen Diabetes: Eine Frucht soll die Volkskrankheit verhindern können

Gegen Diabetes: Eine Frucht soll die Volkskrankheit verhindern können

Kommentare