Rückruf

Glasscherben in Apfel-Dessert bei Rewe

Splittergefahr - im "Feine Welt Apfelkomposition-Milchdessert" können sich kleine Glaspartikel befinden. Das Produkt sollte bei Rewe zurückgegeben werden.

Achtung Glassplitter: Wer vor kurzem das "Feine Welt Apfelkomposition-Milchdessert" bei Rewe gekauft hat, sollte das Produkt schnell zurückbringen. Betroffen sind Gläser mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 3. Juni.

Saarbrücken - Weil sich in seinen bei Rewe verkauften Desserts Glassplitter befinden können, hat ein Saarbrücker Hersteller das Produkt zurückgerufen. Verbraucher sollten das Produkt in den Handel zurückbringen.

Bei dem Rückruf handele es sich um das bei der Supermarktkette vertriebene "Feine Welt Apfelkomposition-Milchdessert", berichtete das von Bund und Ländern betriebene Internet-Portal lebensmittelwarnung.de.

Betroffen seien ausschließlich Desserts mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 3. Juni und dem EAN-Code 4388844164390. Die Waren seien in den Geschäften aus dem Verkauf genommen worden.

dpa

Mehr zum Thema:

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Internationaler Tag der Jogginghose: Wie man das Teil trägt

Internationaler Tag der Jogginghose: Wie man das Teil trägt

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Meistgelesene Artikel

Grippewelle 2017: Bisher schon 11.000 Influenza-Fälle

Grippewelle 2017: Bisher schon 11.000 Influenza-Fälle

Kälte ist gefährlich für das Herz

Kälte ist gefährlich für das Herz

Grippewelle 2016/2017: Das müssen Sie zu Influenza wissen

Grippewelle 2016/2017: Das müssen Sie zu Influenza wissen

Dschungeldiät stellt Gefährliches mit dem Körper an

Dschungeldiät stellt Gefährliches mit dem Körper an

Kommentare