Riesling bleibt wichtigste Rebsorte in Deutschland

+
Rund die Hälfte aller Riesling-Reben weltweit stehen in Deutschland.

Roter Wein zu rotem Fleisch, Weine mit Schraubverschluss taugen nichts oder je teurer desto besser. Viele Mythen ranken sich um das Getränk der Götter. Eines ist jedoch Fakt. Rund die Hälfte aller Riesling-Reben weltweit stehen in Deutschland!

Mainz - Der Riesling bleibt mit Abstand die wichtigste Rebsorte der deutschen Winzer. Wie das Deutsche Weininstitut (DWI) in Mainz mitteilte, war 2014 rund ein Viertel aller deutschen Anbauflächen mit dem Klassiker bepflanzt. Im Vergleich zum Vorjahr wuchs die Fläche nochmals um 0,6 Prozent auf nun 23 440 Hektar. Nach Angaben der Marketingorganisation stehen rund die Hälfte aller Riesling-Reben weltweit in Deutschland.

Den deutlichsten Sprung nach vorne machte in den vergangenen Jahren laut Statistik der Grauburgunder. Seit dem Jahr 2000 hat sich die Anbaufläche auf nun 5627 Hektar verdoppelt - in den deutschen Top 10 der Rebsorten reicht das für den fünften Platz hinter Riesling, Müller-Thurgau, Spätburgunder und Dornfelder. Das DWI bezieht sich in seiner Analyse auf Zahlen des Statistischen Bundesamtes.

dpa

Mehr zum Thema:

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

90. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heesen

90. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heesen

Kulturfest des Waldorfkindergartens Scheeßel

Kulturfest des Waldorfkindergartens Scheeßel

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Meistgelesene Artikel

Deshalb trägt eine Bloggerin seit einem Jahr keine Unterwäsche

Deshalb trägt eine Bloggerin seit einem Jahr keine Unterwäsche

Warzen: Mit diesem Hausmittel machen Sie ihnen den Garaus

Warzen: Mit diesem Hausmittel machen Sie ihnen den Garaus

McDonald's Happy Meal: Auch nach sechs Jahren kein Schimmel

McDonald's Happy Meal: Auch nach sechs Jahren kein Schimmel

Studie zeigt: Diesen positiven Effekt hat Schokolade

Studie zeigt: Diesen positiven Effekt hat Schokolade

Kommentare