Gicht-Risiko

Purinhaltige Lebensmittel: Übersicht und Tipps

Purinhaltige Lebensmittel können Gicht und Rheuma begünstigen. Wer auf schmerzende Gelenke verzichten möchte, sollte auf den Puringehalt seiner Lebensmittel achten.

Purine sind in allen Körperzellen und in Lebensmitteln enthalten. Alles, was davon nicht gebraucht wird, baut der Körper ab. Dabei entsteht Harnsäure, die normalerweise komplett ausgeschieden wird. Ist der Purin-Stoffwechsel gestört, haben Patienten zu viel Harnsäure im Blut. Diese kristallisiert und lagert sich in den Gelenken ab. Das führt zu starken Schmerzen und Schwellungen. Orangensaft und Limo erhöhen das Gicht-Risiko

Rubriklistenbild: © SnackTV

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Video

Baumann: Das ist der Status bei Junuzovic

Werder Bremen ist im Trainingslager im Zillertal angekommen, mit dabei auch Zlatko Junuzovic. Der Kapitän kann sich einen Wechsel zu Trabzonspor gut …
Baumann: Das ist der Status bei Junuzovic
Video

Fin Bartels und das Best of Trainingsspielchen

Unser kleines Medley vom Trainingsspiel im Trainingslager des SV Werder Bremen im Zillertal - mit einem kleinen Höhepunkt von Fin Bartels.
Fin Bartels und das Best of Trainingsspielchen
Video

"Guter Angriff ist teuer"

"Wir sondieren den Markt, es ist aber nicht leicht, weil gerade im Angriff sind die Preise sehr sehr hoch", sagt der Sportchef von Werder Bremen im …
"Guter Angriff ist teuer"
Video

"Überrascht" von Junuzovic 

Zlatko Junuzovics Erklärung, er habe noch kein konkretes Vertragsangebot von Werder Bremen erhalten, "hat mich überrascht", so Sportchef Frank …
"Überrascht" von Junuzovic 

Meistgelesene Artikel

Wann ist es besser, Deo aufzutragen - morgens oder abends?

Wann ist es besser, Deo aufzutragen - morgens oder abends?

Unglaublich: Das kann passieren, wenn Sie nie frühstücken

Unglaublich: Das kann passieren, wenn Sie nie frühstücken

Wenn Sie das tun, leben Sie sieben Jahre länger

Wenn Sie das tun, leben Sie sieben Jahre länger

Überraschende Studie: Bier macht Sie schlau?

Überraschende Studie: Bier macht Sie schlau?