Pastinake und Petersilienwurzel möglichst klein kaufen

+
Gesund und lecker: Wurzeln und Knollen wie Sellerie (l-r), Pastinake, Petersilienwurzel, Schwarzwurzeln und Möhren bieten im Winter eine gute Abwechslung zu Kohlgemüsen. Foto: Mascha Brichta

Es sind Klassiker im Winter: Aus Petersilienwurzel oder Pastinake lassen sich leckere Suppen machen. Aber auch in anderen Speisen bringen sie eine ganz besondere Würze. Ein paar Kleinigkeiten sollte man beim Kauf beachten.

Oldenburg (dpa/tmn) - Pastinaken und Petersilienwurzeln haben derzeit Saison. Wer sie kauft, greift am besten zu kleinen Exemplaren, empfiehlt die Landwirtschaftskammer Niedersachsen.

Grund: Je kleiner, desto zarter und besser sind Pastinaken und Petersilienwurzeln im Geschmack. Wichtig sei auch, dass die Schale fest und unversehrt ist. Verbraucher schauen sich am besten auch die Blätter des Wurzelgemüses an: 

Sie sollten grün und saftig aussehen. Beide Gemüsesorten halten sich relativ lang. Wer sie nach dem Kauf in ein feuchtes Tuch einwickelt und ins Gemüsefach des Kühlschranks legt, kann sie bis zu zehn Tage aufbewahren.

Mitteilung der LWK Niedersachsen

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Ägyptische Assassinen und Prinzessinnen retten mit Mario

Ägyptische Assassinen und Prinzessinnen retten mit Mario

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Meistgelesene Artikel

Hat Wodka Red Bull etwa dieselbe Wirkung wie Kokain?

Hat Wodka Red Bull etwa dieselbe Wirkung wie Kokain?

Kurioses Rezept geht viral – und das ganze Netz lacht sich kaputt

Kurioses Rezept geht viral – und das ganze Netz lacht sich kaputt

Schöner Schwung: So werden Ihre Donauwellen perfekt

Schöner Schwung: So werden Ihre Donauwellen perfekt

Pickel am Po? Warum das für Sie gefährlich werden kann

Pickel am Po? Warum das für Sie gefährlich werden kann

Kommentare