Tödliches Quartett

Metabolisches Syndrom: Warum es so wichtig ist, seinen Lebensstil umzustellen

Ein roter Apfel und ein Maßband liegen auf einem blauen Untergrund (Symbolbild)
+
Eine Ernährungsumstellung kann beim Metabolischen Syndrom helfen, den Stoffwechsel wieder in Schwung zu bringen (Symbolbild)

Bei einem metabolischen Syndrom kommen verschiedene Risikofaktoren zusammen, die die Gefahr von Herz- und Gefäßkrankheiten, Diabetes und einer Fettleber erhöhen. Was Betroffene dagegen tun können.

Berlin/Münster – Es wird auch das „tödliche Quartett“ genannt: das metabolische Syndrom. Dabei handele es sich nicht um eine Krankheit im klassischen Sinne. Es bezeichnet vielmehr das Auftreten mehrerer Risikofaktoren, die sich gegenseitig beeinflussen und Auswirkungen auf den Stoffwechsel haben. Betroffene haben durch ein metabolisches Syndrom ein höheres Risiko für Herz- und Gefäßkrankheiten, Diabetes und eine Fettleber und sollten deshalb ihren Lebensstil dringend umstellen.*

Die Ursachen des metabolischen Syndroms sind vielfältig und reichen von Stress, Bewegungsmangel und ungesunder Ernährung bis hin zu genetischer Veranlagung. Das Problem: jedes dieser Merkmale für sich stellt schon ein erhöhtes Risiko für veränderte Blutgefäße und Durchblutungsstörungen und damit auch für Schäden an Herz, Gehirn und Niere dar. Auch ein Schlaganfall oder ein Herzinfarkt sind möglich. *24vita.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Dieser Beitrag beinhaltet lediglich allgemeine Informationen zum jeweiligen Gesundheitsthema und dient damit nicht der Selbstdiagnose, -behandlung oder -medikation. Er ersetzt keinesfalls den Arztbesuch. Individuelle Fragen zu Krankheitsbildern dürfen von unseren Redakteurinnen und Redakteuren leider nicht beantwortet werden.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

6000 Migranten aus Marokko erreichen Ceuta

6000 Migranten aus Marokko erreichen Ceuta

Israels Armee tötet hochrangigen Militärkommandeur in Gaza

Israels Armee tötet hochrangigen Militärkommandeur in Gaza

Angriff auf Tel Aviv - Hamas-Leute im Fadenkreuz Israels

Angriff auf Tel Aviv - Hamas-Leute im Fadenkreuz Israels

Israel greift Hamas-Tunnel an - Feuerpause nicht in Sicht

Israel greift Hamas-Tunnel an - Feuerpause nicht in Sicht

Meistgelesene Artikel

Corona-Impfung: So kommen Sie schneller an einen Termin

Corona-Impfung: So kommen Sie schneller an einen Termin

Corona-Impfung: So kommen Sie schneller an einen Termin
Kalorienfallen bei Obst und Gemüse: Diese Sorten haben ganz schön viel Zucker

Kalorienfallen bei Obst und Gemüse: Diese Sorten haben ganz schön viel Zucker

Kalorienfallen bei Obst und Gemüse: Diese Sorten haben ganz schön viel Zucker
Hautkrebs früh erkennen: Dieses Muttermal kann Ihnen gefährlich werden

Hautkrebs früh erkennen: Dieses Muttermal kann Ihnen gefährlich werden

Hautkrebs früh erkennen: Dieses Muttermal kann Ihnen gefährlich werden
„TeamBaby“: Neue App für bessere Kommunikation in der Geburtshilfe

„TeamBaby“: Neue App für bessere Kommunikation in der Geburtshilfe

„TeamBaby“: Neue App für bessere Kommunikation in der Geburtshilfe

Kommentare