Kühl und trocken lagern: Hausapotheke gehört nicht ins Bad

+
Die Hausapotheke wird oft im Bad aufgehoben. Dieser Platz ist aber nicht optimal. Foto: Patrick Pleul

Die Hausapotheke ist bei kleineren Unfällen der Retter in der Not. In vielen Haushalten ist diese Hilfe im Bad untergebracht. Laut Experten ist das aber der falsche Platz.

Baierbrunn (dpa/tmn) - Medikamente sollten kühl und trocken gelagert werden - Küche und Bad scheiden als Standort für die Hausapotheke also aus. Darauf weist die Zeitschrift "Apotheken Umschau" (Ausgabe 15. Februar 2016 B) hin.

Besser sind Schlafzimmer oder Flur. Um den Überblick zu behalten, beschriftet man die Medikamente nach der ersten Anwendung idealerweise mit dem Datum. Das gilt besonders etwa für Augentropfen oder Nasensprays, denn sie dürfen nur eine bestimmte Zeit nach dem Anbrechen verwendet werden.

Mehr zum Thema:

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

Deshalb trägt eine Bloggerin seit einem Jahr keine Unterwäsche

Deshalb trägt eine Bloggerin seit einem Jahr keine Unterwäsche

Warzen: Mit diesem Hausmittel machen Sie ihnen den Garaus

Warzen: Mit diesem Hausmittel machen Sie ihnen den Garaus

McDonald's Happy Meal: Auch nach sechs Jahren kein Schimmel

McDonald's Happy Meal: Auch nach sechs Jahren kein Schimmel

Studie zeigt: Diesen positiven Effekt hat Schokolade

Studie zeigt: Diesen positiven Effekt hat Schokolade

Kommentare